Schlagwort: Vater

Claudia Schumacher: „Liebe ist gewaltig“ – Sprachmächtiges und originelles Debüt
Posted in LiteraturNewzs

Claudia Schumacher: „Liebe ist gewaltig“ – Sprachmächtiges und originelles Debüt

Dem prügelndem Vater und der kleinbürgerlichen Enge in Stuttgart ist Juli entkommen. Jetzt sucht sie in Berlin nach sich selbst und übernimmt Verantwortung. Wenn da…

Die dröhnendsten Jahre des Lebens
Posted in LiteraturNewzs

Die dröhnendsten Jahre des Lebens

Robert Musil, Virginia Woolf: Der Mann ohne Eigenschaften, Mrs. Dalloway Ich werde sieben, acht Jahre alt gewesen sein, als ich in unserem Wohnzimmer auf eine…

Sachbuchbestenliste April – Bücher geprägt von Flucht und Krieg
Posted in LiteraturNewzs

Sachbuchbestenliste April – Bücher geprägt von Flucht und Krieg

1945 floh Christiane Hoffmanns Vater aus Schlesien, 2020 ging die damalige Journalistin den gleichen Weg in die umgekehrte Richtung. Ihr von persönlicher Erfahrung geprägtes Buch…

Mein Vater, der Verdingbub
Posted in LiteraturNewzs

Mein Vater, der Verdingbub

Lika Nüsslis Vater war ein Verdingkind. Seine Erinnerungen hat die Künstlerin zu einer Graphic Novel verarbeitet. Zur Quelle wechseln

DIE ZWEITE EHE VON VATER SENTO
Posted in Kurzgeschichten

DIE ZWEITE EHE VON VATER SENTO

 von V. BLASCO-IBAÑEZ I Die Einwohner von Benimuslin waren über die Nachricht erstaunt. Vater Sento heiratete! Er, einer der Honoratioren des Dorfes, der größte Steuerzahler…

Marie Gamillscheg: „Aufruhr der Meerestiere“ – Die Untiefen von Ozean und Familie
Posted in LiteraturNewzs

Marie Gamillscheg: „Aufruhr der Meerestiere“ – Die Untiefen von Ozean und Familie

Als Meeresbiologin wagt Luise sich in unbekanntes Terrain. Eine ungeliebte Quallenart ist der erfolgreichen Wissenschaftlerin näher als ihr eigener Vater. Doch auch die familiären Abgründe…

DAS GASTHAUS MOULIN D’OR
Posted in Kurzgeschichten

DAS GASTHAUS MOULIN D’OR

von Stacy Aumonier Auf der Spitze des Hügels hielt die Gruppe inne. Es war ein langer Marsch und die Sonne brannte heiß. Monsieur Roget fächelte…

DIE GESCHICHTE VON MR. JAMES RIGBY
Posted in Kurzgeschichten

DIE GESCHICHTE VON MR. JAMES RIGBY

von Arthur Morrison ILLUSTRIERT VON STANLEY L. WOODErstmals veröffentlicht in The Windsor Magazine, Januar 1897 Ich werde hier die Ereignisse, die auf meine kürzliche Rückkehr…

DIE AFFENPFOTE
Posted in Kurzgeschichten

DIE AFFENPFOTE

 von W. W. Jacobs I. Draußen war die Nacht kalt und nass, aber in der kleinen Stube der Laburnam Villa waren die Jalousien zugezogen und…

Quintons Rouseabout
Posted in Kurzgeschichten

Quintons Rouseabout

von Edward Sorenson Larry Barnett war ursprünglich das, was man im australischen Slang einen „Silberschwanz“ nennt, auch wenn das nur wenige dachten, als sie ihn…

„Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen“: Von Unendlichkeit umgeben
Posted in LiteraturNewzs

„Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen“: Von Unendlichkeit umgeben

Jeden Abend begeben sich Vater und Tochter auf eine gedankliche Suche nach Gott. Unser Autor hat daraus ein Jugendbuch gemacht, aus dem wir einen Auszug…

Kinderbuch über den Alltag mit Trauer und Tod
Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch über den Alltag mit Trauer und Tod

Sein Vater ist tot. Seitdem funktionieren Alltag und Familie nicht mehr wie vorher. Autorin Marlies Slegers lässt den zwölfjährigen Pelle auch die dunklen Seiten seiner…

Zum Tod von Ali Mitgutsch – Nachruf: Der Träumer im Riesenrad
Posted in LiteraturNewzs

Zum Tod von Ali Mitgutsch – Nachruf: Der Träumer im Riesenrad

Er hatte keine glückliche Kindheit und machte später Millionen Kinder glücklich: Ali Mitgutsch, Vater des Wimmelbuchs, ist gestorben. Nachruf auf einen, der die Welt von…

Ali Mitgutsch ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Ali Mitgutsch ist tot

Nie ging er ohne Stift aus dem Haus: Im Alter von 86 Jahren ist Ali Mitgutsch, der „Vater der Wimmelbücher“, am Abend des 10. Januar…

Kolumne „Trans Atlantik Express“: Wenn du dich wirklich anstrengst
Posted in LiteraturNewzs

Kolumne „Trans Atlantik Express“: Wenn du dich wirklich anstrengst

Weinen in Händels „Messiah“, sich anstecken, sich vom eigenen Vater isolieren: Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Langsam reicht’s, jetzt können sich mal die äußeren Umstände…

Mit Widerstandsfähigkeit geboren
Posted in LiteraturNewzs

Mit Widerstandsfähigkeit geboren

Nahid Shahalimis Kindheit in Kabul war lange unbeschwert, bis der Vater starb und die Familie schließlich aus Afghanistan flüchten musste. Heute kämpft die Autorin für…

Dilek Güngörs Roman erst Ende KW 36 wieder lieferbar
Posted in LiteraturNewzs

Dilek Güngörs Roman erst Ende KW 36 wieder lieferbar

Die Schwierigkeiten bei Papierbeschaffung und Herstellung – das Börsenblatt hat gerade erst über „Das Druckdrama“ berichtet – bekommt nun auch der Verbrecher Verlag zu spüren:…

Von Weizsäckers bei den Nürnberger Prozessen – Familiendrama vor Gericht
Posted in LiteraturNewzs

Von Weizsäckers bei den Nürnberger Prozessen – Familiendrama vor Gericht

Der Vater war als Kriegsverbrecher angeklagt. Sein Sohn war Anwalt im Team der Verteidiger. In Fridolin Schleys Roman „Die Verteidigung“ kommen sich Richard von Weizsäcker…

Simon van der Geest: „Der Urwald hat meinen Vater verschluckt“ – Zurück zu den eigenen Wurzeln
Posted in LiteraturNewzs

Simon van der Geest: „Der Urwald hat meinen Vater verschluckt“ – Zurück zu den eigenen Wurzeln

Simon van der Geest kann tief in Kinderseelen hineinschauen. Wie gut, zeigt sein neuer Kinderroman, in dem es um Familiengeheimnisse und den damit verbundenen tieferen…