Schlagwort: Kultur

Adrian Daub: „Cancel Culture Transfer“ – Viel Lärm um nichts
Posted in LiteraturNewzs

Adrian Daub: „Cancel Culture Transfer“ – Viel Lärm um nichts

Die Debatte um die „Cancel Culture“ wird vehement geführt, besonders in den USA. Der Literaturwissenschaftler Adrian Daub hat sich nun genauer mit dem Phänomen auseinandergesetzt…

Russische Lyrikerin – Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung für Maria Stepanova
Posted in LiteraturNewzs

Russische Lyrikerin – Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung für Maria Stepanova

Die russische Lyrikerin Maria Stepanova wird mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet. Stepanova sei eine „Dichterin von Weltrang“, sagt unsere Kritikerin Maike Albath,…

Bruno Latour und Nikolaj Schultz: „Zur Entstehung einer ökologischen Klasse“ – Kriegszone Ökologie
Posted in LiteraturNewzs

Bruno Latour und Nikolaj Schultz: „Zur Entstehung einer ökologischen Klasse“ – Kriegszone Ökologie

Es steht übel um unsere Erde. Das wissen alle. Trotzdem tut sich offenbar nicht genug. Nur eine „ökologische Klasse“ kann die fatale Lage ändern, glauben…

Bücherwelt : Familien in neuer Form
Posted in Kultur

Bücherwelt : Familien in neuer Form

Der Wirklichkeitshunger ist nach wie vor groß in der deutschsprachigen Literatur. Immer noch schreiben zahlreiche Autor:innen über die eigene Familie. In autofiktionalen Romanen verorten sie…

Miguel Delibes: „Die heiligen Narren“ – Heiliger Widerstand gegen die Unterdrückung
Posted in LiteraturNewzs

Miguel Delibes: „Die heiligen Narren“ – Heiliger Widerstand gegen die Unterdrückung

Spanien zur Franco-Zeit: Dienstboten werden wie Leibeigene behandelt. Der, dem man es am wenigsten zutraut, rächt sich schließlich. Delibes‘ Roman ist ein moderner Klassiker aus…

Peter Handke wird 80 – Zwischen Provokateur und Waldgänger
Posted in LiteraturNewzs

Peter Handke wird 80 – Zwischen Provokateur und Waldgänger

Peter Handke war ein Rock’n’Roll-Star der Literaturszene. Dann kamen seine Aussagen über Serbien und seine Nähe zu Slobodan Milošević. Seitdem werden die Debatten mehr über…

75 Jahre Dagobert Duck – Vom schlimmen Geizhals zum dynamischen Abenteurer
Posted in LiteraturNewzs

75 Jahre Dagobert Duck – Vom schlimmen Geizhals zum dynamischen Abenteurer

Die reichste Ente der Welt hat Geburtstag: Dagobert Duck wird 75 Jahre alt. Scrooge McDuck, wie er im amerikanischen Original heißt, tauchte zum ersten Mal…

Bette Westera/Sylvia Weve: „Auseinander“ – Vom Ende der Liebe
Posted in LiteraturNewzs

Bette Westera/Sylvia Weve: „Auseinander“ – Vom Ende der Liebe

Wenn sich Mutter und Vater trennen, bringt das auch das Leben der Kinder durcheinander. Ein neues Kinderbuch mit dem Titel „Auseinander“ erzählt davon in Reimform….

Tillmann Severin: „Museum der aussterbenden Mittelschicht“ – Lyrik auf den Spuren der Klassengesellschaft
Posted in LiteraturNewzs

Tillmann Severin: „Museum der aussterbenden Mittelschicht“ – Lyrik auf den Spuren der Klassengesellschaft

Viele Familien konnten im Nachkriegsdeutschland einen Bildungs- und damit auch einen Klassenaufstieg erreichen. Was das mit einem Land und einer Gesellschaft macht, erkundet der Verleger…

Heinrich Böll in Irland – Fluchtort für einen hungrigen jungen Dichter
Posted in LiteraturNewzs

Heinrich Böll in Irland – Fluchtort für einen hungrigen jungen Dichter

Fernab der zerbombten Heimat zog der Schriftsteller Heinrich Böll sich regelmäßig in ein kleines irisches Dorf zurück. Dort erinnert man sich bis heute mit Stipendien…

Mircea Cărtărescu: „Melancolia“ – Einsamkeit der Schmetterlinge
Posted in LiteraturNewzs

Mircea Cărtărescu: „Melancolia“ – Einsamkeit der Schmetterlinge

Schemenhafte Eltern, alleingelassene Kinder: Der rumänische Autor Mircea Cărtărescu wandelt zwischen fluiden Identitäten und magischen Räumen. Seine neuen Erzählungen sind ein labyrinthisches Panorama der Einsamkeit.Von…

Jerry Z. Muller: „Professor der Apokalypse. Die vielen Leben des Jacob Taubes“ – Ein charismatischer Dämon
Posted in LiteraturNewzs

Jerry Z. Muller: „Professor der Apokalypse. Die vielen Leben des Jacob Taubes“ – Ein charismatischer Dämon

Er war Rabbiner und Religionswissenschaftler, Kosmopolit und Ideengeber, prägte die Geisteswissenschaften an der FU Berlin und kannte keine Grenzen: Eine ausführliche Biografie zeigt alle Seiten…

Wachstum ohne Ende – Wie Unternehmen Klima und Wohlstand gefährden
Posted in LiteraturNewzs

Wachstum ohne Ende – Wie Unternehmen Klima und Wohlstand gefährden

Die Deutschen verbrauchen drei Planeten, sagt Ulrike Herrmann und fordert ein Ende des Kapitalismus. Die Bedrohung für Umwelt, Demokratie und Freiheit gehe von den Monopolen…

Merethe Lindstrøm: „Nord“ – Magischer Raum für Katastrophen
Posted in LiteraturNewzs

Merethe Lindstrøm: „Nord“ – Magischer Raum für Katastrophen

Drei junge Menschen in einer apokalyptischen Landschaft, einer Welt voller Kriege, Vergewaltigungen, Todesmärsche. Wo und wohin sie wollen, bleibt in der Schwebe – als wolle…

Erster Kongress des PEN Berlin – Die Freiheit des Wortes verteidigen
Posted in LiteraturNewzs

Erster Kongress des PEN Berlin – Die Freiheit des Wortes verteidigen

Beim ersten Kongress des PEN Berlin drehte sich alles um die Macht des Wortes und die Verteidigung der Kunstfreiheit. Ayad Akhtar, Präsident des PEN America,…

Ayad Akhtar zur Rolle des PEN – „Ich befürchte eine Form der kreativen Stagnation“
Posted in LiteraturNewzs

Ayad Akhtar zur Rolle des PEN – „Ich befürchte eine Form der kreativen Stagnation“

Der Schriftstelller und PEN-USA-Vorsitzende Ayad Akhtar sieht die Funktion seines Verbands nicht in erster Linie darin, Stellung zu beziehen, sondern eher darin, die Debatte über…

Virginia Cowles: „Looking For Trouble“ – Reise durch einen zerfallenden Kontinent
Posted in LiteraturNewzs

Virginia Cowles: „Looking For Trouble“ – Reise durch einen zerfallenden Kontinent

Mitten im spanischen Bürgerkrieg schult die Modereporterin Virginia Cowles zur politischen Auslandskorrespondentin um. Sie berichtet aus den Diktaturen, die Europa bald in den Zweiten Weltkrieg…

Bertelsmann richtet „Das Blaue Sofa“ neu aus
Posted in LiteraturNewzs

Bertelsmann richtet „Das Blaue Sofa“ neu aus

Bertelsmann beendet die Zusammenarbeit mit ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat für das Autor:innenforum „Das Blaue Sofa“ zum Jahresende „im besten Einvernehmen“ und führt das Format…

Rilke-Nachlass in Marbach – Ein neuer Blick auf den Dichter
Posted in LiteraturNewzs

Rilke-Nachlass in Marbach – Ein neuer Blick auf den Dichter

Tausende handschriftliche Blätter und Briefe: Der Nachlass des Schriftstellers Rainer Maria Rilke ist riesig. Teile daraus präsentierte nun das Literaturarchiv Marbach. Der moderne Klassiker werde…