Kategorie: LiteraturNewzs

Der Friedenspreis geht in die Ukraine
Posted in LiteraturNewzs

Der Friedenspreis geht in die Ukraine

„Nachdenklich und zuhörend, in poetischem und radikalem Ton erkundet Serhij Zhadan, wie die Menschen in der Ukraine trotz aller Gewalt versuchen, ein unabhängiges, von Frieden…

Der Preisträger 2022 steht fest
Posted in LiteraturNewzs

Der Preisträger 2022 steht fest

„Nachdenklich und zuhörend, in poetischem und radikalem Ton erkundet Serhij Zhadan, wie die Menschen in der Ukraine trotz aller Gewalt versuchen, ein unabhängiges, von Frieden…

Road-Movies aus dem Donbass
Posted in LiteraturNewzs

Road-Movies aus dem Donbass

Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht in diesem Jahr an den ukrainischen Lyriker, Romanautor und Übersetzer Serhij Zhadan. Vieles, was heute in seinem Heimatland geschieht,…

Robert Kindler: „Robbenreich“ – Ausbeutung der Peripherie
Posted in LiteraturNewzs

Robert Kindler: „Robbenreich“ – Ausbeutung der Peripherie

Als im 19. Jahrhundert die Pelz-Mode ausbricht, werden Robbenfelle zur umkämpften Ressource: Vor allem Russland und die USA streiten um die begehrten Pelze. Am Beispiel…

46. Tage der deutschsprachigen Literatur – Ana Marwan gewinnt Bachmann-Preis
Posted in LiteraturNewzs

46. Tage der deutschsprachigen Literatur – Ana Marwan gewinnt Bachmann-Preis

„Der Text spricht viel besser als ich“, sagte Ana Marwan bei der Übergabe des mit 25.000 Euro dotierten Bachmann-Preises. Laudator Klaus Kastberger lobte den zarten…

Bachmann-Preis für Ana Marwan – „Löschen fällt mir leicht“
Posted in LiteraturNewzs

Bachmann-Preis für Ana Marwan – „Löschen fällt mir leicht“

In ihrem Siegertext „Wechselkröte“ geht es viel ums Warten: auf den Postboten, den Gärtner, die Freundin. Auf ihre Ideen muss sie nicht lang warten, sagt…

Uranos
Posted in LiteraturNewzs

Uranos

    Der Raum ist schwarz. Langsam fließt Blau steil hinab, tiefblau, hellblau, zartblau angestrichene Strahlen von Licht. Flirrende Töne fließen mit, sie schwellen an…

„Josefine Mutzenbacher“: Hallawachl
Posted in LiteraturNewzs

„Josefine Mutzenbacher“: Hallawachl

Der berüchtigte pornografische Roman „Josefine Mutzenbacher“ erscheint in einer neuen Prachtausgabe. Gehört das Buch aus dem Jahr 1906 gar zur Weltliteratur?  Zur Quelle wechseln

Goodbye Happyland: „exit Racism“
Posted in LiteraturNewzs

Goodbye Happyland: „exit Racism“

Rassismus ist in Deutschland Alltag. Ein Satz, den niemand gerne hören oder für wahr halten möchte, aber für nicht-weiße Menschen in Deutschland ist es genau…

Berliner Rede zur Poesie 2022 – Die Zwischensprache
Posted in LiteraturNewzs

Berliner Rede zur Poesie 2022 – Die Zwischensprache

Die Berliner Rede zur Poesie ist einer der Höhepunkte des Poesiefestivals. Dieses Jahr hielt sie Michèle Métail. Die Französin lässt sich durch ihr eigenes Werk…

Bachmannpreis-Podcast: Blick auf den Literaturwettbewerb 2022
Posted in LiteraturNewzs

Bachmannpreis-Podcast: Blick auf den Literaturwettbewerb 2022

Und warum hat die neue Form der Preisermittlung nicht funktioniert? Mehr Transparenz und Spannung bei der Preisvergabe wurde in diesem Jahr beim wichtigsten deutschsprachigen Literaturwettbewerb…

Umbenennungen in der Ukraine: Straßenkampf um die Köpfe
Posted in LiteraturNewzs

Umbenennungen in der Ukraine: Straßenkampf um die Köpfe

Kiew will sich von russischen Einflüssen freimachen. Dafür sollen neben Medien, Kunst und Bildung auch Plätze, Wege, Metrostationen endgültig ukrainisiert werden. Quelle: SZ.de

Cartoons der Woche: Cartoons der Woche KW 25/22
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche: Cartoons der Woche KW 25/22

Corona kommt mit gefühlter Wucht zurück, die Linken manövrieren am Abgrund – und die Deutschen sollen bei der Hitze jetzt ganz viel Energie sparen. So…

Mehr Lesen mit Elke Heidenreich: Adeline Dieudonné »23Uhr12«
Posted in LiteraturNewzs

Mehr Lesen mit Elke Heidenreich: Adeline Dieudonné »23Uhr12«

Elke Heidenreich hat vor den Ferien aufgeräumt und gibt uns gleich vier Bücherempfehlungen mit in die Sommerpause. Darunter: ein hart gesottener Knochen, ein Schmöker und…

46. Tage der deutschsprachigen Literatur – Ana Marwan gewinnt Bachmannpreis
Posted in LiteraturNewzs

46. Tage der deutschsprachigen Literatur – Ana Marwan gewinnt Bachmannpreis

„Der Text spricht viel besser als ich“, sagte die sichtlich gerührte Ana Marwan bei der Übergabe des mit 25.000 Euro dotierten Bachmannpreises. Klaus Kastberger lobte…

Ingeborg-Bachmann-Preis 2022 geht an Ana Marwan
Posted in LiteraturNewzs

Ingeborg-Bachmann-Preis 2022 geht an Ana Marwan

Ana Marwan hat mit dem Text »Die Wechselkröte« den Ingeborg-Bachmann-Preis 2022 gewonnen. Die aus Slowenien stammende Autorin setzte sich bei dem deutschsprachigen Literatur-Wettbewerb gegen 13…

Warum ist Text to Speech keine Lösung fürs Hörbuch, Herr Vester?
Posted in LiteraturNewzs

Warum ist Text to Speech keine Lösung fürs Hörbuch, Herr Vester?

Computerstimmen statt Hörbuchsprecher:innen? Bei der Jahrestagung der Hörbuchverlage war Text To Speech (TTS) Top-Thema, jetzt teilte der Digitalexperte Bookwire, sein Angebot um TTS-Technologie zu erweitern….

Viktor Martinowitsch: „Wer gut ist, wird vernichtet“
Posted in LiteraturNewzs

Viktor Martinowitsch: „Wer gut ist, wird vernichtet“

Der belarussische Schriftsteller Viktor Martinowitsch ist ein Kind der Sowjetunion. Mit Putins Macht-Techniken kennt er sich aus. Ein Gespräch Zur Quelle wechseln

Der dritte Lesetag endet mit Humor
Posted in LiteraturNewzs

Der dritte Lesetag endet mit Humor

Alle Texte der 46. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt am Wörthersee sind vorgetragen – nun wird über den Gewinnertext entschieden Von Bozena Anna Badura…