Schlagwort: Frau

Édouard Louis: „Die Freiheit einer Frau“ – Der eiskalte Analytiker entdeckt die Empathie
Posted in LiteraturNewzs

Édouard Louis: „Die Freiheit einer Frau“ – Der eiskalte Analytiker entdeckt die Empathie

Édouard Louis provoziert. Ein Roman über seine Jugend im schwulenfeindlichen Arbeitermilieu machte ihn berühmt. Jetzt hat der 29-jährige französische Schriftsteller ein Buch über seine Mutter…

Gianfranco Calligarich: „Der letzte Sommer in der Stadt“ – Melancholischer Abgesang auf die Jugend
Posted in LiteraturNewzs

Gianfranco Calligarich: „Der letzte Sommer in der Stadt“ – Melancholischer Abgesang auf die Jugend

In diesem wiederentdeckten Roman will sich der fast dreißigjährige Leo als Autor in Rom durchschlagen. Doch der morbide Charme der Stadt und die Liebe verleiten…

Marian Engel: „Bär“ – Begehren zwischen Frau und Tier
Posted in LiteraturNewzs

Marian Engel: „Bär“ – Begehren zwischen Frau und Tier

In der Einsamkeit der Natur entdeckt eine Frau ihre Liebe zu einem zahmen Bären. Und diese Liebe ist keineswegs platonisch. Die 1985 gestorbene kanadische Autorin…

Sinéad Gleeson & Kim Gordon: “This Woman’s Work. Essays on Music” – Der andere Blick aufs Musikmachen
Posted in LiteraturNewzs

Sinéad Gleeson & Kim Gordon: “This Woman’s Work. Essays on Music” – Der andere Blick aufs Musikmachen

Kim Gordon von Sonic Youth wurde schon häufig gefragt, wie es als Frau in einer Band sei. Die Anthologie „This Woman’s Work“ will dem männlichen…

Warum funktioniert die Schmökerbox, Frau Kötz-Pennart?
Posted in LiteraturNewzs

Warum funktioniert die Schmökerbox, Frau Kötz-Pennart?

Seit vier Jahren verschickt die Schmökerbox Wundertüten für Erwachsene – im Fokus steht ein aktuelles Buch, dazu kommen hübsch verpackte Kleinigkeiten, die in Beziehung zum…

Dagmar Leupold: „Dagegen die Elefanten!“ – Ein Garderobier mit Revolver
Posted in LiteraturNewzs

Dagmar Leupold: „Dagegen die Elefanten!“ – Ein Garderobier mit Revolver

Herr Harald wohnt allein. Zu anderen Menschen hält er Abstand. Sein Leben verläuft wohlgeordnet. Als aber eine Frau und ein Revolver auftauchen, regen sich ungeahnt…

DIE ZWEITE EHE VON VATER SENTO
Posted in Kurzgeschichten

DIE ZWEITE EHE VON VATER SENTO

 von V. BLASCO-IBAÑEZ I Die Einwohner von Benimuslin waren über die Nachricht erstaunt. Vater Sento heiratete! Er, einer der Honoratioren des Dorfes, der größte Steuerzahler…

Sibel Schick : Nicht länger unerhört
Posted in Kultur

Sibel Schick : Nicht länger unerhört

Als Frau, Migrantin und Kurdin berichtet Sibel Schick von ihren Diskriminierungserfahrungen in Deutschland – und zeigt, wie schwer es für marginalisierte Gruppen ist, sich Gehör…

DER VERKAUF VON MISS MINERVA
Posted in Kurzgeschichten

DER VERKAUF VON MISS MINERVA

von Earl Derr Biggers Illustriert von Ernest FuhrErstmals veröffentlicht in The Saturday Evening Post, 5. Februar 1921 BILLY ANDERSON war ein Autoverkäufer. Er hatte eine…

Thea Mengeler: „Connect“ – In den Fängen der Achtsamkeit
Posted in LiteraturNewzs

Thea Mengeler: „Connect“ – In den Fängen der Achtsamkeit

Eine junge Frau gerät in „Connect“ von Thea Mengeler in die Fänge einer eingeschworenen Gemeinschaft. Mitglieder verachten das Internet, wollen bewusst leben. Doch dann kommt…

Sachbuch „Autokorrektur“ – Frau Diehl, hassen Sie Autos?
Posted in LiteraturNewzs

Sachbuch „Autokorrektur“ – Frau Diehl, hassen Sie Autos?

„Autokorrektur“ hat Mobilitätsexpertin Katja Diehl ihr Buch genannt, und sie meint, was sie sagt: Diehl fordert viel weniger Autos auf den Straßen. In einem autoverliebten…

Schlucken Sie doch Glassplitter!
Posted in LiteraturNewzs

Schlucken Sie doch Glassplitter!

Ein unheimliches Graffito, ein Finanzbetrüger und eine Frau, die ihren Körper gegen ein Luxusleben tauscht: Emily St. John Mandels neuer Roman „Das Glashotel“Rezension von Oliver…

Second Chances – für welche Bücher lohnt sich das, Frau Bauroth?
Posted in LiteraturNewzs

Second Chances – für welche Bücher lohnt sich das, Frau Bauroth?

Jeannette Bauroth hat den Second Chances Verlag gegründet. Hier werden Reihen beendet, die abgebrochen haben, oder Bücher ins Deutsche übersetzt, die andere Verlage nicht auf…

DAS GASTHAUS MOULIN D’OR
Posted in Kurzgeschichten

DAS GASTHAUS MOULIN D’OR

von Stacy Aumonier Auf der Spitze des Hügels hielt die Gruppe inne. Es war ein langer Marsch und die Sonne brannte heiß. Monsieur Roget fächelte…

DAS ABC DER BOTSCHAFTEN JUGENDLICHER
Posted in Kurzgeschichten

DAS ABC DER BOTSCHAFTEN JUGENDLICHER

von CLAUDE ANET Ich war ein frühreifer und schüchterner Teenager. In der Stunde, in der ich die Georgica genoss und Virgil vor Lukrez den verwirrenden…

Bühnendrehung
Posted in LiteraturNewzs

Bühnendrehung

  Bühnendrehung. Am Nachbartisch eine mitteljunge Frau, Fliegerjacke, schwarzer Igelkopf, ganz sicher vom Theater gegenüber. Als wäre ich in eine Hardcore-Situation gerutscht … Sie lippt…

DIE DIAMANTENE HAARSPANGE
Posted in Kurzgeschichten

DIE DIAMANTENE HAARSPANGE

von Sapper „Schade, dass man sie nicht dazu bringen kann, es wie ein paar Hunde auszutragen.“ Der Doktor blickte nachdenklich durch das Raucherzimmer. „Es wird…

DIE AFFENPFOTE
Posted in Kurzgeschichten

DIE AFFENPFOTE

 von W. W. Jacobs I. Draußen war die Nacht kalt und nass, aber in der kleinen Stube der Laburnam Villa waren die Jalousien zugezogen und…

Bücher für ukrainische Kinder – wie funktioniert Ihr Patenkonzept, Frau Schmidt?
Posted in LiteraturNewzs

Bücher für ukrainische Kinder – wie funktioniert Ihr Patenkonzept, Frau Schmidt?

Wie kommen geeignete Kinderbücher an die aus der Ukraine geflüchteten Kinder? Bücher die trösten und ablenken und mit denen sich vielleicht ein paar Wörter Deutsch…