Schlagwort: Eltern

Sozialer Aufstieg – Autorin Hoeder: Es gibt hierzulande keine Chancengleichheit
Posted in LiteraturNewzs

Sozialer Aufstieg – Autorin Hoeder: Es gibt hierzulande keine Chancengleichheit

In ihrem neuen Buch „Vom Tellerwäscher zum Tellerwäscher“ skizziert Ciani-Sophia Hoeder die These, dass ein Aufstieg durch Bildung in Deutschland die Ausnahme ist. Wichtiger dafür…

Relaunch der Kindersachbuchreihe memo Wissen
Posted in LiteraturNewzs

Relaunch der Kindersachbuchreihe memo Wissen

Die weltweit erscheinende Kindersachbuch-Reihe memo Wissen erhält in diesem Frühjahr einen Relaunch. Die Bände wurden auf Basis einer weltweiten Umfrage unter Eltern und Lehrer:innen umfassend…

“Der Wald heult” (Martha und Mischa 1) von Hubert Flattinger und Petra Hartlieb
Posted in LiteraturNewzs

“Der Wald heult” (Martha und Mischa 1) von Hubert Flattinger und Petra Hartlieb

“Der Wald heult” von Hubert Flattinger und Petra Hartlieb ist der Auftakt der Kinderkrimi-Reihe “Ein Fall für Martha und und Mischa”. Als die Kinder erfahren,…

Familiengeschichte – Liebevolle Erinnerungen an den Nobelpreisträger García Márquez
Posted in LiteraturNewzs

Familiengeschichte – Liebevolle Erinnerungen an den Nobelpreisträger García Márquez

Filmemacher Rodrigo García hat mit „Abschied von Gabo und Mercedes“ ein Buch über seinen Vater und die Beziehung seiner Eltern geschrieben. Der Sohn des Romanciers…

Banned Books – Warum an Schulen in den USA Bücher verboten werden
Posted in LiteraturNewzs

Banned Books – Warum an Schulen in den USA Bücher verboten werden

In den USA nehmen konservative Politiker, christliche Gruppen und besorgte Eltern Einfluss auf Schulbüchereien und machen Druck. Sie wollen bestimmte Bücher entfernen lassen – darunter…

Wie junge Menschen heute Bücher finden und kaufen
Posted in LiteraturNewzs

Wie junge Menschen heute Bücher finden und kaufen

Wie kommen junge Leute zum Lesen? Und welche Rolle spielen Eltern, Schule und soziale Netzwerke? Eine neue Studie der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen, des Börsenvereins und…

Ayla Dade holt mit drittem „Blackwell Palace“ den Jackpot
Posted in LiteraturNewzs

Ayla Dade holt mit drittem „Blackwell Palace“ den Jackpot

Offenbar wurde er sehnsüchtig erwartet: Der finale Band der Frozen-Hearts-Reihe von Ayla Dade stürmt sofort auf den ersten Platz bei der Belletristik (Paperback). In der…

Daniel Finkelstein – „Hitler, Stalin, meine Eltern und ich“ – eine Überlebensgeschichte
Posted in LiteraturNewzs

Daniel Finkelstein – „Hitler, Stalin, meine Eltern und ich“ – eine Überlebensgeschichte

Daniel Finkelstein erzählt in seinem neuen Buch, wie seine Eltern den Terror der Nationalsozialisten und der Stalinisten überlebten. „Hitler, Stalin, meine Eltern und ich“ erzählt…

Efeu – Die Kulturrundschau vom 13.01.2024 – Literatur
Posted in LiteraturNewzs

Efeu – Die Kulturrundschau vom 13.01.2024 – Literatur

Jolinde Hüchtker erkundigt sich für die taz im Literaturbetrieb, wie es gelingen kann, über die eigene Familie zu schreiben, ohne Angehörige bloßzustellen. Einige immerhin können…

Literatur – Authentizität oder Autofiktion
Posted in LiteraturNewzs

Literatur – Authentizität oder Autofiktion

Herkunfts- und Familienromane boomen. Viele Autoren lassen keinen Zweifel daran, dass ihre Stoffe autobiografisch sind. Doch nicht selten sehen reale Personen wie Eltern, Partner, Freunde…

Adam Soboczynski – In Fesseln im Traumland Deutschland
Posted in LiteraturNewzs

Adam Soboczynski – In Fesseln im Traumland Deutschland

In den 80er Jahren wandert Adam Soboczynski mit seinen Eltern von Polen nach Deutschland aus. In seinem Buch schreibt er nun über ein Leben zwischen…

Die Beichte von Tante Lydie
Posted in Kurzgeschichten

Die Beichte von Tante Lydie

  Maurice Leblanc Die Beichte von Tante Lydie  Das Geräusch eines Sturzes ertönte. Ich rannte hin. Tante Lydia lag auf dem Rücken und war lila…

Aufstiegsgeschichte – Was Gerüche über soziale Herkunft erzählen
Posted in LiteraturNewzs

Aufstiegsgeschichte – Was Gerüche über soziale Herkunft erzählen

„Es riecht nach Pommes, Ilija kommt“: Diesen Satz hat sich Ilija Matusko in seiner Jugend häufig anhören müssen. Seine Eltern haben eine Gastwirtschaft betrieben. „Verdunstung…

Lot Vekemans – „Der Verschwundene“
Posted in LiteraturNewzs

Lot Vekemans – „Der Verschwundene“

„Leute wollten nur eine gute Geschichte hören, um ihre eigene miese Geschichte zu vergessen.“ Er hat allen den Rücken gekehrt. Seinen Eltern, seinen Geschwistern, seinem…

„Eltern und Lehrer:innen kennen den KulturPass oft gar nicht“
Posted in LiteraturNewzs

„Eltern und Lehrer:innen kennen den KulturPass oft gar nicht“

In einigen Läden läuft’s prima, in anderen eher schleppend: Christiane Schulz-Rother (Tegeler Bücherstube) macht in ihren vier Berliner Buchhandlungen sehr unterschiedliche Erfahrungen mit dem KulturPass….

Der Haï
Posted in Kurzgeschichten

Der Haï

Maurice Leblanc Der Haï  Um sein kleines Einkommen zu verzehren, wählte François Herledent die Gemeinde Yainville, weil sie „nicht viel hergibt“. Seinem Wunsch, „endlich etwas…

Wolfgang-Herrndorf-Biografie – Ein unglückliches Genie
Posted in LiteraturNewzs

Wolfgang-Herrndorf-Biografie – Ein unglückliches Genie

Eltern, Freunde, Weggefährten: Akribisch habe er für die Biografie über Wolfgang Herrndorf recherchiert, sagt Tobias Rüther. Trotz der Liebe für Alte Meister habe der 2013…

Lünebuch erweitert Schulbuch-Service um Touchscreens
Posted in LiteraturNewzs

Lünebuch erweitert Schulbuch-Service um Touchscreens

Self-Full-Service-Touchscreens in den Lünebuch-Buchhandlungen in Lüneburg und Salzhausen unterstützen die Teams nun im anstrengenden Schulbuchgeschäft. Eltern finden dort die persönlichen Schulbuchlisten ihrer Kinder. Aber auch…

Sozialer Aufstieg: Ich gelte als Nichtsnutz
Posted in LiteraturNewzs

Sozialer Aufstieg: Ich gelte als Nichtsnutz

Die Eltern wollten nicht, dass ihre Tochter studiert. Sie lernte rasch, aber oft das Falsche. Bis heute weiß sie nicht, wie man in ihrer neuen…