Schlagwort: Verstand

ZWERGIN
Posted in LiteraturNewzs

ZWERGIN

    als eine zwergin aus dem erdloch kam in dem sie lebte von geburt an verborgen schön  sah sie sich um mit dem verstand…

ZWERGIN
Posted in LiteraturNewzs

ZWERGIN

    als eine zwergin aus dem erdloch kam in dem sie lebte von geburt an verborgen schön  sah sie sich um mit dem verstand…

ZWERGIN
Posted in LiteraturNewzs

ZWERGIN

    als eine zwergin aus dem erdloch kam in dem sie lebte von geburt an verborgen schön  sah sie sich um mit dem verstand…

Im Netz der Lügen: Kapitel 1 – Kommissar Max Berger
Posted in Kurzgeschichten

Im Netz der Lügen: Kapitel 1 – Kommissar Max Berger

  Der Regen peitschte gegen die Fenster des alten Polizeipräsidiums und erzeugte ein gleichmäßiges Trommeln, das Kommissar Max Berger schon lange nicht mehr wahrnahm. Der…

Mehr Lesen mit Elke Heidenreich: »Bis das Licht ausgeht wird gelebt«
Posted in LiteraturNewzs

Mehr Lesen mit Elke Heidenreich: »Bis das Licht ausgeht wird gelebt«

Die eine Autorin überzeugt durch ihren klaren Verstand, die andere durch ihren unbarmherzigen Blick. Unsere Rezensentin stellt zwei Bücher vor und verrät nebenbei noch ihr…

Jacob Ross: „Shadowman“ – Indiana Jones auf den Kleinen Antillen
Posted in LiteraturNewzs

Jacob Ross: „Shadowman“ – Indiana Jones auf den Kleinen Antillen

Selbstjustiz mit Witz, Verstand und Peitsche: Der aus Grenada stammende Jacob Ross legt nach „Die Knochenleser“ mit „Shadowman“ jetzt den zweiten Teil seiner großartigen Reihe…

FLORENCE FLANNERY
Posted in Kurzgeschichten

FLORENCE FLANNERY

  FLORENCE FLANNERY von Marjorie Bowen Erstmals veröffentlicht als „Florence Flannery-An Ornament in Regency Paste“, 1924 SIE, die Florence Flannery gewesen war, bemerkte mit unachtsamem…

DAS GELBE ZEICHEN
Posted in Kurzgeschichten

DAS GELBE ZEICHEN

ROBERT W. CHAMBERS   DAS GELBE ZEICHEN „Lass die rote Morgendämmerung erahnenWas wir tun werden,Wenn dieses blaue Sternenlicht stirbtUnd alles vorbei ist.“ I Es gibt…

Fand er sie nicht attraktiv genug?
Posted in Kurzgeschichten

Fand er sie nicht attraktiv genug?

  Lena und Tim waren seit drei Jahren zusammen und lebten eine glückliche Beziehung. Eines Tages, als Lena allein zu Hause war und den Computer…

EIN KEIMVERNICHTER
Posted in Kurzgeschichten

EIN KEIMVERNICHTER

Rudyard Kipling EIN KEIMVERNICHTER     Die kleinen Zinngötter finden es sehr lustig, wie der Große Jupiter schlummert und den Kopf schüttelt. Aber die kleinen Zinngötter…

KONSEQUENZEN
Posted in Kurzgeschichten

KONSEQUENZEN

Rudyard Kipling KONSEQUENZEN     Die Feinheiten der Rosenkreuzer haben ihren Ursprung im Osten. Diejenigen, die sie lehren, können Sie noch immer am Fuße des Jacatala-Hügels…

MISS YOUGHAL’S SAÏS
Posted in Kurzgeschichten

MISS YOUGHAL’S SAÏS

Rudyard Kipling MISS YOUGHAL’S SAÏS     Wenn Mann und Frau sich einig sind, was kann der Kazi tun?     (Mohammedanisches Sprichwort)Manche Leute sagen, dass es…

DIE MENSU
Posted in Kurzgeschichten

DIE MENSU

 DIE MENSU von Horacio Quiroga Cayetano Maidana und Esteban Podeley, Arbeiter, waren mit fünfzehn Begleitern auf dem Rückweg nach Posadas im Silex. Podeley, ein Holzarbeiter,…

DER SONNENSTICH
Posted in Kurzgeschichten

DER SONNENSTICH

 #DER SONNENSTICH# von Horacio Quiroga Der alte Welpe ging aus der Tür und überquerte den Hof mit einem geraden, trägen Schritt. Er blieb am Rande…

DIE EINSAMKEIT
Posted in Kurzgeschichten

DIE EINSAMKEIT

 #DIE EINSAMKEIT von Horacio Quiroga Kassim war ein kränklicher Mann, von Beruf Juwelier, auch wenn er keinen festen Laden hatte. Er arbeitete für die großen…

DER WAGABOND
Posted in Kurzgeschichten

DER WAGABOND

 DER WAGABOND von GUY DE MAUPASSANT Seit vierzig Tagen war er unterwegs und suchte überall nach Arbeit. Er hatte seine Heimat Ville-Avaray, im Ärmelkanal, verlassen,…

DIE HERBERGE
Posted in Kurzgeschichten

DIE HERBERGE

 DIE HERBERGE von GUY DE MAUPASSANT Wie alle hölzernen Gasthäuser, die in den Hochalpen am Fuße der Gletscher, in den felsigen und kahlen Korridoren, die…

IM WALD
Posted in Kurzgeschichten

IM WALD

 IM WALD von GUY DE MAUPASSANT Der Bürgermeister wollte sich gerade zum Mittagessen setzen, als ihm mitgeteilt wurde, dass der Feldhüter mit zwei Gefangenen im…

DIE KÖNIGE
Posted in Kurzgeschichten

DIE KÖNIGE

 DIE KÖNIGE von GUY DE MAUPASSANT  – Ah!“ sagte der Kapitän Graf von Garens, „ich glaube, ich erinnere mich an das Abendessen der Könige während…