Schlagwort: Reise

Meine Woche
Posted in LiteraturNewzs

Meine Woche

Gesehen: Ingeborg Bachmann – Reise in die Wüste (2023) Biopic von Margarethe von Trotta mit Vicky Krieps und Ronald Zehrfeld. Passend zur Ausstellung im Literaturhaus…

Lesen auf hoher See
Posted in LiteraturNewzs

Lesen auf hoher See

Während der Reise auf den Weltmeeren neue Literatur entdecken? Bibliotheken auf Kreuzfahrtschiffen machen dies möglich. Zur Standardausrüstung des vielfältigen Unterhaltungsangebots an Bord gehören Lounges, die…

Nicole Engels neu im Reise Know-How Verlag
Posted in LiteraturNewzs

Nicole Engels neu im Reise Know-How Verlag

Seit dem 1. April verstärkt Nicole Engels die Redaktion des Reise Know-How Verlags in Bielefeld als Redaktionsmanagerin. Mehr im Börsenblatt

Charles Lewinsky: Rauch und Schall
Posted in LiteraturNewzs

Charles Lewinsky: Rauch und Schall

Welch ein Schlamassel! Eigentlich hatte sich Goethe von seiner dritten Reise in die Schweiz im Jahr 1797 Inspiration für die Überarbeitung seines „Faust“ erhofft. Doch…

Skopje by the book – Kultur, Denkmäler und Kaffeekunst
Posted in LiteraturNewzs

Skopje by the book – Kultur, Denkmäler und Kaffeekunst

Dieses Jahr fand unser jährliches People & Culture Europe Lead Meeting in Skopje statt, und ich habe mich sehr auf die Reise in die Hauptstadt…

Joy Williams – „In der Gnade“
Posted in LiteraturNewzs

Joy Williams – „In der Gnade“

„Alles existiert, um uns etwas zu lehren.“ 51 Jahre hat es gebraucht, bis diesem Roman die Reise über den großen Teich gelungen ist. Mehr als…

Catherine Meurisse: „Nami und das Meer“ – „Eine Reise voller Wunder und Weisheit“
Posted in LiteraturNewzs

Catherine Meurisse: „Nami und das Meer“ – „Eine Reise voller Wunder und Weisheit“

Auf der Suche nach Inspiration begibt sich eine junge französische Zeichnerin nach Japan. Die Reise wird zu einem Trip voller Überraschungen. In Catherine Meurisses Comic…

„Auf den Gleisen“: Eine Reise in die Einsamkeit
Posted in LiteraturNewzs

„Auf den Gleisen“: Eine Reise in die Einsamkeit

In Inga Machels Debüt „Auf den Gleisen“ verarbeitet ein Sohn den Suizid seines depressiven Vaters. Der Roman ist nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse….

Sachbuchbestenliste Dezember – Reporter auf großer Reise
Posted in LiteraturNewzs

Sachbuchbestenliste Dezember – Reporter auf großer Reise

In der Sachbuchbestenliste Dezember finden sich gleich zwei Bücher von Journalisten, die auf große Reise gegangen sind: Evan Osnos findet bei seiner Inventur der USA…

Sylvain Tesson wird für sein bisheriges Werk geehrt
Posted in LiteraturNewzs

Sylvain Tesson wird für sein bisheriges Werk geehrt

Die Gewinner:innen der ITB BuchAwards 2024 für Reise- und Tourismusbücher stehen fest. Einen LifetimeAward heimst dabei der französische Bestsellerautor Sylvain Tesson ein, der DestinationsAward geht…

Roman „Weiße Flecken“ – Auf den Spuren des deutschen Kolonialismus
Posted in LiteraturNewzs

Roman „Weiße Flecken“ – Auf den Spuren des deutschen Kolonialismus

Eine junge Deutsche fährt nach Togo und stößt dort auf die Spuren deutscher Kolonialgeschichte: Autorin Lene Albrecht erzählt in ihrem Roman „Weiße Flecken“ von dieser…

Ein alter Alutopf und eine riesige, rote Couch
Posted in LiteraturNewzs

Ein alter Alutopf und eine riesige, rote Couch

In ihren Romanen „Mama Odessa“ und „Baumgartner“ erschaffen Maxim Biller und Paul Auster vielfältige Wege zur Erinnerung und zeigen einige Gemeinsamkeiten „Anna war an seiner…

Philip Laubach verlässt Gräfe und Unzer
Posted in LiteraturNewzs

Philip Laubach verlässt Gräfe und Unzer

Zum 30. Juni 2024 verlässt Philip Laubach den Gräfe und Unzer Verlag. Laubach leitete seit 2020 den Programmbereich Reise des Verlags. Benjamin Happel wird nach…

Zum 9. November, zur Pogromnacht und das Klima der Angst
Posted in LiteraturNewzs

Zum 9. November, zur Pogromnacht und das Klima der Angst

Am 9. November reiste der noch junge Paul Celan von Czernowitz ins französische Tours, wo er den Vorbereitungskurs für ein Medizinstudium beginnen wollte. Seine Reise…

Jan Peter Bremer – Fremdheitsgefühle im Wendland
Posted in LiteraturNewzs

Jan Peter Bremer – Fremdheitsgefühle im Wendland

Autor Jan Peter Bremer hat ein Sittengemälde über das Aufwachsen eines Berliner Hippie-Kindes im Wendland der 1970er-Jahre gezeichnet. Sein Roman „Nachhausekommen“ ist eine persönliche Reise…

Cartoons der Woche von Plaßmann, Stuttmann und Chappatte: Losen oder »Reise nach Jerusalem« (Kopie)
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche von Plaßmann, Stuttmann und Chappatte: Losen oder »Reise nach Jerusalem« (Kopie)

Wissen Sie, wie man künstliche Intelligenz ganz schnell in die Knie zwingt? Die Cartoons der Woche. Mehr in Spiegelonline

Luminara: Wo Licht Legende wird und Helden geboren werden!
Posted in Kurzgeschichten

Luminara: Wo Licht Legende wird und Helden geboren werden!

  (Die Helden von Luminara) von Anonym In einem Land, weit entfernt von unserer bekannten Welt, lag das Königreich Luminara. Luminara war bekannt für seine…

Relin und Kroetz – Von einer gescheiterten Beziehung zu gemeinsamen Erfolgen
Posted in LiteraturNewzs

Relin und Kroetz – Von einer gescheiterten Beziehung zu gemeinsamen Erfolgen

Das einstige, aber inzwischen geschiedene Schauspielerpaar nähert sich durch eine Reise wieder an. Ihre Gedanken zeichnen Marie Theres Relin und Franz Xaver Kroetz in „Szenen…