Schlagwort: Mann

ANRUF AUS DER HÖLLE
Posted in Kurzgeschichten

ANRUF AUS DER HÖLLE

 EMILE C. TEPPERMAN ANRUF AUS DER HÖLLE Das tiefe, unheimliche Stöhnen, das aus der Dunkelheit kam, machte Jerry Taylor wahnsinnig. Es schien aus dem Nichts…

DIE SCHWARZE KATZE
Posted in Kurzgeschichten

DIE SCHWARZE KATZE

SEXTON BLAKE: DIE SCHWARZE KATZE I. Mit Ausnahme von Mrs. Trevelyan und ihrem Sohn und möglicherweise dem Dorfpolizisten – aber das ist zweifelhaft – gab…

Dagmar Leupold: „Dagegen die Elefanten!: Zarter Stoff
Posted in LiteraturNewzs

Dagmar Leupold: „Dagegen die Elefanten!: Zarter Stoff

Ideal für eine trostlose Zeit: Dagmar Leupold erzählt vom Mann an der Operngarderobe und anderen kleinen Rädchen in der gut geölten Mechanik des Bildungsbürgertums. Quelle:…

Heinz Strunk: „Sommer in Niendorf“ – Mann in der Krise
Posted in LiteraturNewzs

Heinz Strunk: „Sommer in Niendorf“ – Mann in der Krise

Im Urlaub an der Ostsee wird ein distinguierter Jurist zum Widerling. Verächtlich blickt er auf die Welt, besonders verächtlich auf Frauen. Dass Strunks Männer in…

Mehr als ein „Schlüsselroman“. Klaus Manns „Mephisto“ erzählt von einem Menschen, der den Lesenden nicht unähnlich sein dürfte.
Posted in LiteraturNewzs

Mehr als ein „Schlüsselroman“. Klaus Manns „Mephisto“ erzählt von einem Menschen, der den Lesenden nicht unähnlich sein dürfte.

Nicht immer ist das berühmteste Werk eines Autors auch das gelungenste. Für Mephisto von Klaus Mann lässt sich aber genau… Weiterlesen Mehr als ein „Schlüsselroman“….

Carole Hooven: „T wie Testosteron.“ – Der hormongetriebene Mann
Posted in LiteraturNewzs

Carole Hooven: „T wie Testosteron.“ – Der hormongetriebene Mann

Die Evolutionsbiologin Carole Hooven beschäftigt sich mit dem Hormon Testosteron und dessen außerordentlicher Macht, die es auf Männer und Frauen hat. Doch sie bleibt streckenweise…

Putins Sicherheitsinteressen
Posted in LiteraturNewzs

Putins Sicherheitsinteressen

„Können die Damen und Herren von der „Russland hat berechtigte Sicherheitsinteressen“ Front mal kurz aufstehen und zuhören?“ So schreibt der Politikwissenschaftler und Inhaber des Lehrstuhls…

„In die Weltliteratur eingeschrieben“
Posted in LiteraturNewzs

„In die Weltliteratur eingeschrieben“

US-Autor Jonathan Franzen erhält den Thomas Mann-Preis. Die Auszeichnung ist mit 25.000 Euro dotiert. Mehr im Börsenblatt

DIE SCHRIFT DES TODES
Posted in Kurzgeschichten

DIE SCHRIFT DES TODES

   von FRED M. WHITE Eine seltsame Geschichte von Victor Colonna, Professor der Wissenschaft,und seinen Experimenten mit der verlorenen Kunst des Vergiftens. I. Der Vortragende…

Salman Rushdie schlägt „Mrs Dalloway“ vor
Posted in LiteraturNewzs

Salman Rushdie schlägt „Mrs Dalloway“ vor

Studien würden zeigen, so der „Guardian“, dass Männer Literatur von Autorinnen meiden. Die britische Zeitung hat daher Autoren wie Ian McEwan oder Salman Rushdie gebeten,…

Corona, Krisen, Gleichberechtigung – Die Wut der Frauen
Posted in LiteraturNewzs

Corona, Krisen, Gleichberechtigung – Die Wut der Frauen

Krisen sind Brenngläser – auch für Ideale wie Gleichberechtigung und Solidarität. Die überkommene Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau feiert unfröhliche Urständ. Mareike Fallwickl schrieb dazu…

Dror Mishani: „Vertrauen“ – Geleitet von der Kraft des Glaubens
Posted in LiteraturNewzs

Dror Mishani: „Vertrauen“ – Geleitet von der Kraft des Glaubens

Ein ausgesetztes Kind, ein ertrunkener alter Mann und ein Ermittler, der sich zu Höherem berufen fühlt. Der israelische Autor Dror Mishani schreibt über Glauben, Selbstermächtigung…

Nicole Krauss‘ Erzählungsband „Ein Mann sein“: Kristalline Klarheit
Posted in LiteraturNewzs

Nicole Krauss‘ Erzählungsband „Ein Mann sein“: Kristalline Klarheit

Geradlinig, komplex und auf ganz eigene Art intim: Nicole Krauss‘ brillanter erster Erzählungsband „Ein Mann sein“. Quelle: SZ.de

Als der Blitz zuckte
Posted in Kurzgeschichten

Als der Blitz zuckte

 GEORGE GRIFFITH Erstmals veröffentlicht in Pearson’s Magazine, März 1898 I SIE hatten ausnahmsweise einmal tête-à-tête gegessen, und sie – das heißt Mrs. Sidney Calvert, seit…

Ukrainisches Tagebuch (XXXIII): Mann mit Hund
Posted in LiteraturNewzs

Ukrainisches Tagebuch (XXXIII): Mann mit Hund

Eine kleine Geschichte geht unserer Autorin zu Herzen. Dabei liest und hört sie täglich weitaus Schlimmeres. Quelle: SZ.de

ALS IHM DAS GELD ZU KOPF STIEG
Posted in Kurzgeschichten

ALS IHM DAS GELD ZU KOPF STIEG

 ERNEST HAYCOX Erstmals veröffentlicht im Western Story Magazine, 25. Oktober 1924 ES war mitten am Nachmittag in Burnt Creek, und die drei Nebengebäude aus Holz…

Stefan Hertmans: „Der Aufgang“ – Porträt eines belgischen Schreibtischtäters
Posted in LiteraturNewzs

Stefan Hertmans: „Der Aufgang“ – Porträt eines belgischen Schreibtischtäters

Hier auf dem Kaminsims stand eine Büste von Hitler – das hörte Stefan Hartmanns beim Hauskauf 1979. Nach vielen Jahren und einem weiteren biografischen Zufall…

Die dröhnendsten Jahre des Lebens
Posted in LiteraturNewzs

Die dröhnendsten Jahre des Lebens

Robert Musil, Virginia Woolf: Der Mann ohne Eigenschaften, Mrs. Dalloway Ich werde sieben, acht Jahre alt gewesen sein, als ich in unserem Wohnzimmer auf eine…

Santiago Lorenzo: „Wir alle sind Widerlinge“ – Gestörte Dorfidylle
Posted in LiteraturNewzs

Santiago Lorenzo: „Wir alle sind Widerlinge“ – Gestörte Dorfidylle

In Santiago Lorenzos neuem Roman taucht ein Mann aus Madrid auf der Flucht vor der Polizei in einem verlassenen Dorf unter. Dort findet er sein…