Schlagwort: Geschichte

„Beklaute Frauen“: Wie Frauen im Patriarchat unsichtbar gemacht wurden
Posted in LiteraturNewzs

„Beklaute Frauen“: Wie Frauen im Patriarchat unsichtbar gemacht wurden

Die Historikerin, Journalistin und Moderatorin Leonie Schöler hat in ihrem Sachbuch-Debüt „Beklaute Frauen“ ebenjene zum Thema gemacht: Sie schafft Sichtbarkeit für all die Frauen, deren…

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Es kommt eine Pistole zu Wort
Posted in LiteraturNewzs

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Es kommt eine Pistole zu Wort

Die FAZ möchte sich von Alberto Grandis Buch „Mythos Nationalgericht“ nicht ihre Spaghetti Carbonara verderben lassen. Außerdem verfällt sie Axel Cortis‘ zärtlichem Raunen, wenn dieser…

Graphiv Novel – Familiengeschichte führte Illustrator in die NS-Zeit
Posted in LiteraturNewzs

Graphiv Novel – Familiengeschichte führte Illustrator in die NS-Zeit

Seine eigene Familiengeschichte im Nationalsozialismus hat Tobi Dahmen neugierig gemacht. Aus seinen Nachforschungen ist „Columbusstraße“ entstanden. In der Graphic Novel zeigt der Illustrator eine andere…

Anja Reumschüssel gewinnt mit Geschichte über den Nahost-Konflikt
Posted in LiteraturNewzs

Anja Reumschüssel gewinnt mit Geschichte über den Nahost-Konflikt

Am 11. Juni wurde entschieden, wer in diesem Jahr den 53. Buxtehuder Bullen erhalten soll. Verliehen wird er im November an Anja Reumschüssel für „Über…

Michael Grüttner: „Talar und Hakenkreuz“ – Wie die Universitäten sich gleichschalten ließen
Posted in LiteraturNewzs

Michael Grüttner: „Talar und Hakenkreuz“ – Wie die Universitäten sich gleichschalten ließen

In einer umfassenden Studie rekapituliert der Berliner Historiker Michael Grüttner die Geschichte der deutschen Universitäten unterm Hakenkreuz – die erste Gesamtdarstellung zum Thema. Das Warten…

Rattenfänger-Literaturpreis 2024 geht an Frida Nilsson
Posted in LiteraturNewzs

Rattenfänger-Literaturpreis 2024 geht an Frida Nilsson

Für den Rattenfänger-Literaturpreis der Stadt Hameln für Kinder- und Jugendliteratur wurden in diesem Jahr 243 Werke eingereicht – die dritthöchste Anzahl an Einreichungen in der…

Murmel Clausen: „Leming“ – Wenn drei depressive Teenager auf einen Roadtrip gehen
Posted in LiteraturNewzs

Murmel Clausen: „Leming“ – Wenn drei depressive Teenager auf einen Roadtrip gehen

Im Audi an den Plattensee – im Jugendroman „Leming“ planen drei depressive Teenager ihren Suizid. Schwerer Stoff, der ihm aber besonders am Herzen liege, erzählt…

Stoff, aus dem die Träume sind
Posted in LiteraturNewzs

Stoff, aus dem die Träume sind

Eine Geschichte des Stoffdrucks in zwei Bänden – besprochen von Alf Mayer Aziza Gril-Mariotte: The Book of Printed Fabrics. From the 16th Century Until Today. Die…

„Nostalgia“ von André Kubiczek: „Ich wollte das Buch schreiben, um schlechte Träume zu vertreiben“
Posted in LiteraturNewzs

„Nostalgia“ von André Kubiczek: „Ich wollte das Buch schreiben, um schlechte Träume zu vertreiben“

André Kubiczeks Mutter kam aus Laos in die DDR. In seinem neuen Roman spürt er ihrer Geschichte nach – und auch seiner eigenen. Es geht…

Kinderbuch – „Wir sind (die) Weltklasse“ – Angekommen in der Wirklichkeit
Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch – „Wir sind (die) Weltklasse“ – Angekommen in der Wirklichkeit

In der Kinderbuchreihe „Wir sind (die) Weltklasse“ erzählt Tanya Lieske eine Geschichte von Gemeinschaft und Scheitern, Zusammenhalt und gelungener Migration. Gemeinsam mit Illustratorin Sybille Hein…

Buch „Maror“ – Die Geschichte Israels als Krimi
Posted in LiteraturNewzs

Buch „Maror“ – Die Geschichte Israels als Krimi

Lavie Tidhar erzählt in „Maror“ fast vierzig Jahre israelische Geschichte als Krimi-Epos nach. Im Zentrum der Handlung: ein Polizist, der für die Mafia mordet, und…

Mohr Siebeck eLibrary nimmt jüdische Studien auf
Posted in LiteraturNewzs

Mohr Siebeck eLibrary nimmt jüdische Studien auf

Das Leo Baeck Institute und Mohr Siebeck überführen über 70 wissenschaftliche Titel aus der Judaistik und den Jüdischen Studien, im Speziellen der deutsch-jüdischen Geschichte, in…

Volker Braun: „Die Geschichte macht keinen Stopp“
Posted in LiteraturNewzs

Volker Braun: „Die Geschichte macht keinen Stopp“

Volker Braun, einer der großen gesamtdeutschen Nachkriegsschriftsteller, bringt ein neues Buch heraus. Zu Besuch bei einem, der den Weltgeist immer noch rumoren hört. Zur Quelle…

Neapel by the Book
Posted in LiteraturNewzs

Neapel by the Book

Neapel ist eine Stadt voller Kontraste und Eindrücke, die uns auf verschiedenste Weise überrascht hat. Die Geschichte Neapels reicht zurück bis in die Antike, als…

Gerbrand Bakker – „Der Sohn des Friseurs“
Posted in LiteraturNewzs

Gerbrand Bakker – „Der Sohn des Friseurs“

„Das ganze Leben ist loslassen und sich festbeißen, beides gleichzeitig.“ Der Nachmittag des 27. März 1977 ging als eines der dunkelsten Kapitel in die Geschichte…

Trink ein Feierabendbier – oder geh zur Pyjama-Party
Posted in LiteraturNewzs

Trink ein Feierabendbier – oder geh zur Pyjama-Party

„Ich schenk Dir eine Geschichte“ ist die wichtigste und größte Aktion zum Welttag des Buches. Doch viele Buchhandlungen machen den 23. April auch für ihre…

Genieße ein Feierabendbier – oder hebe den Goldschatz
Posted in LiteraturNewzs

Genieße ein Feierabendbier – oder hebe den Goldschatz

„Ich schenk Dir eine Geschichte“ ist die wichtigste und größte Aktion zum Welttag des Buches. Doch nach wie vor gibt es Buchhandlungen, die den 23….

Genieße ein Feierabendbier – oder hebe den goldenen Schatz
Posted in LiteraturNewzs

Genieße ein Feierabendbier – oder hebe den goldenen Schatz

„Ich schenk Dir eine Geschichte“ ist die wichtigste und größte Aktion zum Welttag des Buches. Doch nach wie vor gibt es Buchhandlungen, die den 23….

Buchempfehlung von Elke Heidenreich: »Das wird niemals auf die Bestsellerlisten kommen«
Posted in LiteraturNewzs

Buchempfehlung von Elke Heidenreich: »Das wird niemals auf die Bestsellerlisten kommen«

Unsere Rezensentin rät Ihnen zu einem Buch, das die Großkritiker niemals mögen würden. Außerdem: Eine Geschichte über das Infragestellen der Idylle auf dem Land. Aber…