Schlagwort: Berlin

Auszeichnung: „Lieber Thomas“ gewinnt Deutschen Filmpreis
Posted in LiteraturNewzs

Auszeichnung: „Lieber Thomas“ gewinnt Deutschen Filmpreis

Das Drama erzählt vom Leben des Schriftstellers Thomas Brasch – und wurde nun in Berlin mit der Goldene Lola gewürdigt. Wer sonst noch ausgezeichnet wurde….

10.000 im Bann der Verse
Posted in LiteraturNewzs

10.000 im Bann der Verse

Eine Woche im Zeichen der Poesie – in diesem Jahr wieder live vor Ort: Die Veranstalter des poesiefestivals berlin ziehen eine positive Bilanz. Der Ukraine-Krieg…

Der Kreislauf des Lebens und das gefährlichste Raubtier
Posted in LiteraturNewzs

Der Kreislauf des Lebens und das gefährlichste Raubtier

Lorena Salazar ist mit „Der Fluss ist eine Wunde voller Fische“ ein Romandebüt voll verstörender Schönheit gelungenRezension von Swen Schulte Eickholt zuLorena Salazar: Der Fluss…

Ada Grossmann ist Deutschlands beste Vorleserin
Posted in LiteraturNewzs

Ada Grossmann ist Deutschlands beste Vorleserin

Von rund 480.000 Schüler:innen, die beim Vorlesewettbewerb 2021/22 gelesen haben, hat sich Ada Grossmann aus Memmingen als Siegerin qualifiziert: Das Finale im Studio A des…

Schaufenster für die Freiheit von Dangarembga
Posted in LiteraturNewzs

Schaufenster für die Freiheit von Dangarembga

Börsenverein, PEN Berlin, Orlanda Verlag und der Stiftungsrat für den Friedenspreis rufen Buchhandlungen zu einer Solidaritätsaktion auf: Tsitsi Dangarembgas Bücher sollen in den Schaufenstern ausgestellt…

Lächeln als Kapitulation begreifen
Posted in LiteraturNewzs

Lächeln als Kapitulation begreifen

  Als ich noch in Berlin lebte, wurde ich oft gefragt, ob ich dort glücklich sei. Meine ehrliche Antwort lautete: „Nein.“ Berlin ist hässlich, laut,…

Halyna Kruk: Krieg ist keine Metapher
Posted in LiteraturNewzs

Halyna Kruk: Krieg ist keine Metapher

Die ukrainische Lyrikerin Halyna Kruk hat in Berlin eine fulminante Rede über den Krieg in ihrem Heimatland gehalten. Wir dokumentieren hier den Wortlaut der Rede….

Liesa Rebbig: Bücher und Stories
Posted in LiteraturNewzs

Liesa Rebbig: Bücher und Stories

Als Social Media Managerin beim KulturKaufhaus Dussmann in Berlin sprüht Liesa Rebbig vor Ideen. Sie ist beim #yeaward nominiert. Mehr im Börsenblatt

Maxi Obexer tritt aus Vorstand von PEN-Zentrum Deutschland zurück
Posted in LiteraturNewzs

Maxi Obexer tritt aus Vorstand von PEN-Zentrum Deutschland zurück

Sie wollte nach dem Krach mit Deniz Yücel beim PEN Deutschland ausgleichen. Doch nun hat Maxi Obexer ihren Interimsvorsitz niedergelegt. Nach der Gründung des konkurrierenden…

Der gespaltene PEN: Der nächste Rücktritt
Posted in LiteraturNewzs

Der gespaltene PEN: Der nächste Rücktritt

Nach der Abspaltung des PEN Berlin verliert der alte PEN Deutschland seine Interimspräsidentin Maxi Obexer. Das Lagerdenken in dem alten Verein scheint unüberwindlich zu sein….

Mehr Engagement, weniger Vereins-Kleinklein
Posted in LiteraturNewzs

Mehr Engagement, weniger Vereins-Kleinklein

Am 10. Juni hat sich der PEN Berlin gegründet – ohne Präsidenten, aber mit Gründungsboard und zwei Sprechern, Eva Menasse und Deniz Yücel. Warum es…

Lesung mit Claus Peymann: Menschenhass, leicht gekürzt
Posted in LiteraturNewzs

Lesung mit Claus Peymann: Menschenhass, leicht gekürzt

Der große Regisseur Claus Peymann liest Texte des großen Schriftstellers Thomas Bernhard. Allerdings in Berlin, wo man von Liebe nichts versteht. Quelle: SZ.de

Dmitry Glukhovsky von PEN Berlin empfangen: „Menschen, die Yachten haben, erschießen sich nicht in Bunkern“
Posted in LiteraturNewzs

Dmitry Glukhovsky von PEN Berlin empfangen: „Menschen, die Yachten haben, erschießen sich nicht in Bunkern“

Der russische Starautor Dmitry Glukhovsky ist in seiner Heimat zur Fahndung ausgeschrieben und hat sich gerade nach Berlin gerettet. Was er sich für sein Land…

Gründungsversammlung des PEN Berlin – Fast schon unheimliche Einigkeit
Posted in LiteraturNewzs

Gründungsversammlung des PEN Berlin – Fast schon unheimliche Einigkeit

Eine mit Händen zu greifende Aufbruchstimmung und eine Satzung, die ohne Widerworte durchgewunken wurde: Die formale Neugründung des PEN Berlin war ein großes, optimistisches Happening….

Menasse und Yücel an der Spitze
Posted in LiteraturNewzs

Menasse und Yücel an der Spitze

Am Freitag hat sich wie angekündigt der neue Verband PEN Berlin gegründet. Bei der Versammlung in Berlin wählten rund 150 Mitglieder Deniz Yücel und Eva…

Gründung von PEN Berlin – Warum PEN? Und wenn ja – wie viele?
Posted in LiteraturNewzs

Gründung von PEN Berlin – Warum PEN? Und wenn ja – wie viele?

Erst die Schlammschlacht um Deniz Yücels Präsidentschaft, jetzt die Spaltung: Der Schriftstellerverband PEN kommt nicht zur Ruhe. Dient das noch der Sache? Wir sprechen mit…

Elternzeit und Neuzugänge bei Ueberreuter Berlin
Posted in LiteraturNewzs

Elternzeit und Neuzugänge bei Ueberreuter Berlin

Lisa Poggel (38), die seit 2012 als Herstellerin im Bereich Kinder- und Jugendbuch bei Ueberreuter Berlin tätig ist, hat sich Ende Mai für ein Jahr…

Marko Martin zu PEN Berlin – „Hier entsteht wirklich was Neues“
Posted in LiteraturNewzs

Marko Martin zu PEN Berlin – „Hier entsteht wirklich was Neues“

Marko Martin zeigt viel Sympathie für die Gründung des PEN Berlin nach einem Eklat um Deniz Yücel. Der Autor lobt die Energie der Aufbruchstimmung –…

Levin Westermann erhält Hauptpreis
Posted in LiteraturNewzs

Levin Westermann erhält Hauptpreis

Der Preis ist unter anderem mit 10.000 Euro dotiert. Entgegennehmen kann Westermann den Preis am 28. August in Berlin. Mehr im Börsenblatt