Schlagwort: Worte

Neue Sprecherinnen des Zukunftsparlaments
Posted in LiteraturNewzs

Neue Sprecherinnen des Zukunftsparlaments

Seit gestern tagt das Zukunftsparlament in Frankfurt am Main, in unterschiedlichen Workshops befassten sich die 85 jungen Parlamentarier:innen mit Themen wie KI, Barrierefreiheit oder die…

Der Versuch, ein Wir zu retten
Posted in LiteraturNewzs

Der Versuch, ein Wir zu retten

Im Briefwechsel „Gleichzeit“ zwischen Israel und Europa versuchen Sasha Marianna Salzmann und Ofer Waldman Worte für die Erfahrungen in einer erschütterten Welt zu findenRezension von…

Spalte ab deine Worte
Posted in LiteraturNewzs

Spalte ab deine Worte

  von den Lippen und wirf deinen Blick nicht weg vergeblich tauben Augen zu Gefallen tue keinen Schlag ins Leere oder auch nur weniger  …

“Das Dorf in den roten Wäldern – Armand Gamache 1” von Louise Penny
Posted in LiteraturNewzs

Literatur und Schweigen – Die Kunst, keine Worte zu machen

Das Schweigen gehört zur Literatur – wo Worte sind, ist eben auch Schweigen. In Texten wird geschwiegen, sie sprechen vom Schweigen, sie inszenieren es, und…

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Sprachwucht in vollem Umfang
Posted in LiteraturNewzs

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Sprachwucht in vollem Umfang

Die FAZ zieht den Hut vor Alhierd Bacharevičs großem politischen Roman „Europas Hunde“. Dass Sprache weit über Worte hinausgeht, lernt der Dlf mit Caro Van…

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Worte wie Säuren
Posted in LiteraturNewzs

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Worte wie Säuren

Die FAZ liest bei Ann-Helén Laestadius von den Traumata der Samen. Die FR sucht in wuchtigen Gedichten von Carl-Christian Elze nach einem Funken Hoffnung in…

Im Netz der Lügen: Kapitel 1 - Kommissar Max Berger
Posted in Kurzgeschichten

Im Netz der Lügen: Kapitel 1 – Kommissar Max Berger

  Der Regen peitschte gegen die Fenster des alten Polizeipräsidiums und erzeugte ein gleichmäßiges Trommeln, das Kommissar Max Berger schon lange nicht mehr wahrnahm. Der…

Levi Penell sucht Boomerwort des Jahres
Posted in LiteraturNewzs

Levi Penell sucht Boomerwort des Jahres

Mit dem „Boomerwort des Jahres“ will der Content Creator Levi Penell auf das Jugendwort des Jahres reagieren. Auf der Liste seien schließlich immer mindestens acht…

Schüchternheit und Literatur - Zaudern, zagen, Worte wagen
Posted in LiteraturNewzs

Schüchternheit und Literatur – Zaudern, zagen, Worte wagen

Die Romantik prägte das Bild des schüchternen, empfindsamen Dichtertypus, der sich fremd und untauglich fühlt in der Realität. Angetrieben von der Sehnsucht nach Einheit und…

„green poems“ werden erbeten
Posted in LiteraturNewzs

„green poems“ werden erbeten

Unter dem Titel „green poems“ starten das Umweltbundesamt und das Onlinemagazin LizzyNet.de einen bundesweiten Lyrik- und Poetrywettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Gesucht werden „kraftvolle Worte,…

„green poems“ sind gesucht
Posted in LiteraturNewzs

„green poems“ sind gesucht

Unter dem Titel „green poems“ starten das Umweltbundesamt und das Onlinemagazin LizzyNet.de einen bundesweiten Lyrik- und Poetrywettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Gesucht werden „kraftvolle Worte,…

Leiser Ton
Posted in LiteraturNewzs

Leiser Ton

  Kein Zeichen frei von Wunsch, nicht ohne Ahnung je ein Blick; du hörst nur eine Stimme, die betören kann – woher geschickt   auch…

Roman
Posted in LiteraturNewzs

Roman „Siebenmeilenherz“ – Den Opfern sexuellen Missbrauchs eine Stimme geben

Katharina Winkler erzählt im Roman „Siebenmeilenherz“ von sexuellem Missbrauch aus Perspektive eines jungen Mädchens, das noch kaum Worte für die erfahrene Gewalt hat. „Wir sind…

hiermit bestelle ich
Posted in LiteraturNewzs

hiermit bestelle ich

  zweitausendeins merkwürdige mythen in traum- besetzungen  die ganz bestimmt wahr sind exzentrische frühere leben kommende welten ein leben nach dem tod ein denkmal zu…

Ukrainisch-deutscher Briefwechsel - Zeilen wie eine ausgestreckte Hand
Posted in LiteraturNewzs

Ukrainisch-deutscher Briefwechsel – Zeilen wie eine ausgestreckte Hand

Das Projekt „Weiter Schreiben Ukraine“ bringt je drei ukrainische und deutschsprachige Autorinnen zusammen. Im Krieg seien Worte wie eine im rechten Moment ausgestreckte Hand, um…

Warum küssen wir überhaupt? Über das Sinnlichste, was zwei Menschen miteinander teilen
Posted in LiteraturNewzs

Warum küssen wir überhaupt? Über das Sinnlichste, was zwei Menschen miteinander teilen

Beim Küssen teilt man sich mündlich, aber ohne Worte mit. Der Kuss ist eine Kulturtechnik, die berührt. Zur Quelle wechseln

Wenn Realität auf Rhetorik trifft
Posted in LiteraturNewzs

Wenn Realität auf Rhetorik trifft

Hannah Rieger nimmt in „Die Kunst der ‚schönen Worte‘“ die „Rede- und Erzählstrategien im ‚Reynke de Vos‘“ in den BlickRezension von Jörg Füllgrabe zuHannah Rieger:…

Clip//Schule ohne Worte 122 … von Thomas Meinecke
Posted in LiteraturNewzs

Clip//Schule ohne Worte 122 … von Thomas Meinecke

9 BRANDNEUE VINYL-PLATTEN (UND 1 WERBE-CLIP) Zur Quelle wechseln

„Der 7. Oktober dauert an“
Posted in LiteraturNewzs

„Der 7. Oktober dauert an“

Was kann Kunst, was kann Literatur bewirken gegen Hass, gegen Terror, gegen Grausamkeit? In der Berliner Staatsbibliothek in der Potsdamer Straße traten gestern Abend Schriftsteller…