Schlagwort: Realität

Sommer-Bestenliste mit sieben vielfältigen Empfehlungen
Posted in LiteraturNewzs

Sommer-Bestenliste mit sieben vielfältigen Empfehlungen

Von Chile über den Sudan bis Südkorea. Inhaltlich und formal bieten die sieben Empfehlungen der Sommerliste eine große Varietät – von Kurzgeschichten zu Romanen, von…

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Zwischen himmlischer Ewigkeit und geschichtlicher Realität
Posted in LiteraturNewzs

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Zwischen himmlischer Ewigkeit und geschichtlicher Realität

Die FR feiert Otto Kallscheuers Buch über die katholische Kirche als charmante und mitreißende Problemgeschichte des Papsttums und Anwärter für den Sachbuchpreis. Die SZ nickt…

Schüchternheit und Literatur – Zaudern, zagen, Worte wagen
Posted in LiteraturNewzs

Schüchternheit und Literatur – Zaudern, zagen, Worte wagen

Die Romantik prägte das Bild des schüchternen, empfindsamen Dichtertypus, der sich fremd und untauglich fühlt in der Realität. Angetrieben von der Sehnsucht nach Einheit und…

In der Realität angekommen: BüchnerHaus und ALDI kooperieren
Posted in LiteraturNewzs

In der Realität angekommen: BüchnerHaus und ALDI kooperieren

ALDI wirbt fürs BüchnerHaus Der Beitrag In der Realität angekommen: BüchnerHaus und ALDI kooperieren erschien zuerst auf Neues aus Buechnerland…. Zur Quelle wechseln

Krimiautorin Christine Brand – „Die morbide Ader wurde mir in die Wiege gelegt“
Posted in LiteraturNewzs

Krimiautorin Christine Brand – „Die morbide Ader wurde mir in die Wiege gelegt“

Mord und Totschlag gehören zu Christine Brands Arbeit: früher als Gerichtsreporterin, heute als eine der erfolgreichsten Krimi- und True-Crime-Autorinnen der Schweiz. Doch wie nahe liegen…

Kinderbuch: Ideale oder Lebensrealität darstellen?
Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch: Ideale oder Lebensrealität darstellen?

„Schauen Sie mal die Clan-Szene in Berlin an – alles ‚Dicke Michis’“, lautet der Titel eines Artikels der „Neuen Zürcher Zeitung“, die sich mit Fat-Shaming…

Wenn Realität auf Rhetorik trifft
Posted in LiteraturNewzs

Wenn Realität auf Rhetorik trifft

Hannah Rieger nimmt in „Die Kunst der ‚schönen Worte‘“ die „Rede- und Erzählstrategien im ‚Reynke de Vos‘“ in den BlickRezension von Jörg Füllgrabe zuHannah Rieger:…

Lukas Rietzschel: „Das beispielhafte Leben des Samuel W.“: Es sind bittere Zeilen
Posted in LiteraturNewzs

Lukas Rietzschel: „Das beispielhafte Leben des Samuel W.“: Es sind bittere Zeilen

Wenn Schreiben und Realität ineinanderkrachen: Ein Stück des Schriftstellers Lukas Rietzschel über den Werdegang eines AfD-Politikers kommt in Zittau auf die Bühne. Zur Quelle wechseln

Wie viel Realität steckt in Ihrem Buchhändlerinnenroman, Frau Wiedemann?
Posted in LiteraturNewzs

Wie viel Realität steckt in Ihrem Buchhändlerinnenroman, Frau Wiedemann?

Kerstin Wiedemann ist gelernte Buchhändlerin, Verkaufsleiterin im Verlag Edition Michael Fischer – und Romanautorin. Im März erscheint bei Piper ihr zweites Buch, „Sommerfrische in Südtirol“,…

Karunatilaka: „Sieben Monde“ – Totentanz im Bürgerkrieg
Posted in LiteraturNewzs

Karunatilaka: „Sieben Monde“ – Totentanz im Bürgerkrieg

Maali ist tot, doch er muss die Machenschaften seiner Regierung offenlegen. Sieben Monde hat er Zeit. Zwischen Leben und Tod, Mythologie und historischer Realität wirbelt…

Karunatilaka: „Sieben Monde“ – Totentanz im Bürgerkrieg
Posted in LiteraturNewzs

Shehan Karunatilaka: „Die sieben Monde des Maali Almeida“ – Totentanz im Bürgerkrieg

Maali ist tot, doch er muss die Machenschaften seiner Regierung offenlegen. Sieben Monde hat er Zeit. Zwischen Leben und Tod, Mythologie und historischer Realität wirbelt…

AnnPhie Fritz: Nacht. Starre
Posted in LiteraturNewzs

AnnPhie Fritz: Nacht. Starre

© Natalia Reich Die Realität ist durchzogen von Abgründen. Die Fantasie geht mit uns durch, wenn der Druck überhand nimmt. In AnnPhie Fritz’ Text Nacht…….

Diese Phantastik-Romane empfiehlt Maren Bonacker
Posted in LiteraturNewzs

Diese Phantastik-Romane empfiehlt Maren Bonacker

In der Fülle der Fantasy- und Science-Fiction-Romane wird die Phantastik kaum noch wahrgenommen: Romane, die zwar in der Realität spielen, dabei aber immer wieder die…

Brigitte Reimann – Schreiben um den Preis des eigenen Glücks
Posted in LiteraturNewzs

Brigitte Reimann – Schreiben um den Preis des eigenen Glücks

Brigitte Reimann glaubte an sozialistische Ideale, so ihr Biograf Carsten Gansel. Gerade deshalb habe sie früh die Defizite der DDR-Realität benannt. Gansel zeigt die 1973…

DIE DUNKLEN AUGEN
Posted in Kurzgeschichten

DIE DUNKLEN AUGEN

 #DIE DUNKLEN AUGEN#.von Horacio Quiroga Nach den ersten Wochen der Trennung von Elena konnte ich eines Abends nicht umhin, einen Ball zu besuchen. Ich saß…

EINE FAMILIE
Posted in Kurzgeschichten

EINE FAMILIE

 EINE FAMILIE von GUY DE MAUPASSANT Ich wollte meinen Freund Simon Radevin wiedersehen, den ich seit 15 Jahren nicht mehr gesehen hatte. Früher war er…

Neue Bilderbücher : Zwischen Fantasie und Realität
Posted in Kultur

Neue Bilderbücher : Zwischen Fantasie und Realität

Bilderbücher können trösten, wenn Oma stirbt, zum Nachdenken über unsere Herkunft anregen oder eine Fluchtgeschichte mit einer Meerprinzessin verbinden. Und manche sind ganz große Kunst!…

Alberto Villoldo: Mutiges Träumen – Wie Schamanen Realitäten erträumen
Posted in Leseproben

Alberto Villoldo: Mutiges Träumen – Wie Schamanen Realitäten erträumen

Carlos Castaneda trifft Rhonda Byrne – schamanische Techniken, um eine bessere Welt zu kreieren Unser Leben ist nichts als ein Traum, und die Welt ist,…

Fotografie : Zwischen Fiktion und Dokumentation
Posted in Kultur

Fotografie : Zwischen Fiktion und Dokumentation

Wo verläuft die Grenze zwischen dem wirklichen Leben, der physischen Realität und dem Zitierten? Fotograf Tobias Zielony ist bekannt für seine Fotografien von Jugendlichen aus benachteiligten…