Schlagwort: Philosophie

Nachruf auf Saul Kripke: Filigranes Denken
Posted in LiteraturNewzs

Nachruf auf Saul Kripke: Filigranes Denken

Saul Kripke ist tot. Er begann als Wunderkind und beeinflusste später die analytische Philosophie so grundstürzend wie kein anderer Denker der zweiten Hälfte des 20….

Boris Groys: „Philosophie der Sorge“ – Ungezügelte Assoziation, folgenlose Erkenntnis
Posted in LiteraturNewzs

Boris Groys: „Philosophie der Sorge“ – Ungezügelte Assoziation, folgenlose Erkenntnis

In „Philosophie der Sorge“ umkreist Boris Groys in zwölf Essays den Begriff der Sorge. Von der Fürsorge über die Sorge um den guten Ruf bis…

Emanuele Coccia: „Das Zuhause. Philosophie eines scheinbar vertrauten Ortes“ – Der Philosoph in seinen eigenen vier Wänden
Posted in LiteraturNewzs

Emanuele Coccia: „Das Zuhause. Philosophie eines scheinbar vertrauten Ortes“ – Der Philosoph in seinen eigenen vier Wänden

Wenn die Philosophie über Orte nachgedacht hat, dann meistens über die Stadt, wo das öffentliche Leben stattfindet. Dem Zuhause, diesem privaten Raum, hat sie wenig…

Nachruf auf Willy Hochkeppel: Fröhliche Aufklärung
Posted in LiteraturNewzs

Nachruf auf Willy Hochkeppel: Fröhliche Aufklärung

In zahlreichen Radiosendungen, Texten und in seinen Büchern verband Willy Hochkeppel Philosophie einzigartig mit Unterhaltung. Jetzt ist er mit 94 Jahren gestorben. Zur Quelle wechseln

„Die beste aller möglichen Welten“: Möglichmacher
Posted in LiteraturNewzs

„Die beste aller möglichen Welten“: Möglichmacher

Ein neues Buch über Gottfried Wilhelm Leibniz folgt dem Tausendsassa auf seinen verschlungenen Wegen. Und zeigt, wie dieser eine Philosophie „von unten“ betrieb. Zur Quelle…

Bücher des Monats: Wer die Politik der Zukunft bestimmt
Posted in LiteraturNewzs

Bücher des Monats: Wer die Politik der Zukunft bestimmt

Milieustudien bei den Durchschnittlichen, eine „Philosophie der Migration“ und die Frage, wo die kommenden Konflikte der Weltpolitik lauern: die Bücher des Monats Juni. Quelle: SZ.de

Donatella Di Cesare: „Philosophie der Migration“: Was es bedeutet Pazifistin zu sein
Posted in LiteraturNewzs

Donatella Di Cesare: „Philosophie der Migration“: Was es bedeutet Pazifistin zu sein

Die italienische Philosophin Donatella Di Cesare ist vehement gegen Waffenlieferungen an die Ukraine. Aus guten Gründen, wie ihre „Philosophie der Migration“ zeigt. Quelle: SZ.de

„Die Philosophie in Star Trek“ nutzt Star Trek eher platt als Illustration für vorgefertigtes Denken.
Posted in LiteraturNewzs

„Die Philosophie in Star Trek“ nutzt Star Trek eher platt als Illustration für vorgefertigtes Denken.

„Die Philosophie in Star Trek“ ist ein kleines Buch mit einer netten Idee und vielen Schwächen. Wie leider fast alle… Weiterlesen „Die Philosophie in Star…

Marica Bodrožić – „Die Arbeit der Vögel“
Posted in LiteraturNewzs

Marica Bodrožić – „Die Arbeit der Vögel“

„In Träumen, Büchern und in den Bergen waltet eine archaische Stille.“ Ein Geisteswissenschaftler wie Freund der Literatur und Philosophie kommt an seinem Namen und seinem…

Philosophie des Reisens: Christian Schüle schwärmt »vom Glück, unterwegs zu sein«
Posted in LiteraturNewzs

Philosophie des Reisens: Christian Schüle schwärmt »vom Glück, unterwegs zu sein«

Surfen ist nicht nur digital schön: Nach 26 Monaten Pandemie schwärmt Autor Christian Schüle von der Kraft des Reisens. Dabei geht es nicht nur darum,…

Philosophie: „Das Ideal einer absoluten Autonomie ist eigentlich gar nicht wünschenswert“
Posted in LiteraturNewzs

Philosophie: „Das Ideal einer absoluten Autonomie ist eigentlich gar nicht wünschenswert“

Wann ist ein Leben lebenswert? Die Philosophin Barbara Schmitz findet: Wir brauchen neue Zugänge zu dieser Frage. Ein Gespräch über das, was sie von ihrer…

Emmanuel Levinas: „Ethik als Erste Philosophie“: Trotziger Trost
Posted in LiteraturNewzs

Emmanuel Levinas: „Ethik als Erste Philosophie“: Trotziger Trost

Gegen den absoluten Wahrheitsanspruch der Philosophie setzte Emmanuel Levinas eine „Ethik des Anderen“, deren Entdeckung gerade dieser Tage lohnt. Zur Quelle wechseln

Cornelsen muss Schulbuch überarbeiten
Posted in LiteraturNewzs

Cornelsen muss Schulbuch überarbeiten

Eine umstrittene Aufgabe in einem Philosophie-Lehrbuch hat in einem Siegburger Gymnasium für Aufregung gesorgt und eine Diskussion über Rassismus ausgelöst. Das Landesschulministerium in NRW hat…

Neue Essays über Lust und Scham: Raus aus dem Stahlbad der Ironie
Posted in LiteraturNewzs

Neue Essays über Lust und Scham: Raus aus dem Stahlbad der Ironie

Lea Schneider und Odile Kennel zerlegen in ihren neuen Essays über Scham und Lust alles, was der Philosophie seit der Aufklärung heilig ist. Zur Quelle…

„Der ganze Verlag ist in einem Transformationsprozess“
Posted in LiteraturNewzs

„Der ganze Verlag ist in einem Transformationsprozess“

Der Verkauf des Philosophie-Verlags Alber an Nomos ist Teil eines Transformationsprozesses, den Herder begonnen hat. Künftig will sich das Verlagshaus mehr auf erfolgreiche Programmbereiche wie…

Expert*innen im Gespräch : Gedanken zur Pandemie
Posted in Kultur

Expert*innen im Gespräch : Gedanken zur Pandemie

Assoziationen, Auswirkungen, Ausblicke – was verbinden die indische Autorin Paromita Vohra, der südkoreanische Professor für Philosophie Kwang Sun Joo, die brasilianische Künstlerin Rosana Paulino und…

Marcus Tullius Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel
Posted in Leseproben

Marcus Tullius Cicero: Vom höchsten Gut und vom größten Übel

Marcus Tullius Cicero (106 – 43 v. Chr.) war Anwalt, Politiker, Philosoph – und der sicher berühmteste Redner Roms. Seine umfangreichen Schriften gehören zu den…

Elke Wiss: Sokrates in Sneakern – Von der Kunst, gute Gespräche zu führen
Posted in Leseproben

Elke Wiss: Sokrates in Sneakern – Von der Kunst, gute Gespräche zu führen

Eine philosophische Anleitung, um gute Fragen zu stellen »Gute Fragen zu stellen, erinnert an ein Tennisspiel: Man trifft den Ball und wartet darauf, dass er…

Richard David Precht: Erkenne die Welt – Geschichte der Philosophie 1
Posted in Leseproben

Richard David Precht: Erkenne die Welt – Geschichte der Philosophie 1

Richard David Precht erklärt uns in vier Bänden die großen Fragen, die sich die Menschen durch die Jahrhunderte gestellt haben. Im ersten Teil seiner auf…