Schlagwort: New York

Journalismus – New York Times mit Pulitzer-Preisen ausgezeichnet
Posted in LiteraturNewzs

Journalismus – New York Times mit Pulitzer-Preisen ausgezeichnet

Der Pulitzer-Preis gilt als höchste Ehrung im Journalismus und in der Literatur in den USA. Dieses Jahr wurde die Berichterstattung der New York Times über…

Paul Auster ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Paul Auster ist tot

Der US-amerikanische Schriftsteller Paul Auster ist am 30. April nach längerer Krankheit im Alter von 77 Jahren gestorben. Auster publizierte 16 Romane, zahlreiche essayistische Arbeiten,…

StolperTexte erinnern an Opfer des Faschismus
Posted in LiteraturNewzs

StolperTexte erinnern an Opfer des Faschismus

Das Leo Baeck Institut New York / Berlin hat sein Archiv für Autorinnen und Autoren geöffnet: Das Literaturprojekt wird auf der Leipziger Buchmesse 2024 erstmals…

Mode-Ikone Iris Apfel ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Mode-Ikone Iris Apfel ist tot

Große, bunte, runde Brillen waren ihr Markenzeichen: Am 1. März ist Iris Apfel mit 102 Jahren in New York gestorben. Berühmt als Fashion-Ikone wurde sie…

Neue Zeitschrift „Berlin Review“ gestartet
Posted in LiteraturNewzs

Neue Zeitschrift „Berlin Review“ gestartet

Der „Berlin Review“ orientiert sich an der „London Review of Books“ und der „New York Review of Books“. Die erste, ausschließlich online publizierte Ausgabe ist…

Heinz Bude und Andrea Elliott: Alle Macht den Boomern!
Posted in LiteraturNewzs

Heinz Bude und Andrea Elliott: Alle Macht den Boomern!

Generationenpapst Heinz Bude erklärt die Babyboomer und wie sie uns prägen. Außerdem: eine Pulitzer-Preis-gekrönte Reportage über Armut und Überleben in New York Zur Quelle wechseln

»Die Verletzlichen« von Sigrid Nunez: Die Tiere, das Schreiben und Virginia Woolf
Posted in LiteraturNewzs

»Die Verletzlichen« von Sigrid Nunez: Die Tiere, das Schreiben und Virginia Woolf

Der Erfolg kam spät für die Schriftstellerin Sigrid Nunez, doch dann umso gewaltiger. Nun erscheint ihr Buch »Die Verletzlichen«. Zwei Tage in New York mit…

Empathie – ein Schlüssel zur verlorenen Familiengeschichte
Posted in LiteraturNewzs

Empathie – ein Schlüssel zur verlorenen Familiengeschichte

Bernhard Chiquet reist in seinem Debütroman „Nach Manhattan“ seinen Vorfahren nach, die es vor mehr als hundert Jahren aus einem Schweizer Dorf nach New York…

Grit Krüger für Debütroman ausgezeichnet
Posted in LiteraturNewzs

Grit Krüger für Debütroman ausgezeichnet

Grit Krüger erhält den Kranichsteiner Literaturförderpreis 2023 des Deutschen Literaturfonds. Zudem wurden eine New York- und ein London-Stipendium vergeben. Mehr im Börsenblatt

Sam Bankman-Fried: Game Over
Posted in LiteraturNewzs

Sam Bankman-Fried: Game Over

Der Krypto-Bankrotteur Sam Bankman-Fried steht in New York vor Gericht. Der Autor Michael Lewis hat ihn zuvor für sein neues Buch begleitet. Es ist eine…

Sarah Young ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Sarah Young ist tot

Sarah Young, Autorin des New York Times-Bestsellers „Jesus Calling“ (deutsche Ausgabe: „Ich bin bei dir“), ist gestorben. Das teilte HarperCollins Christian Publishing mit. Sie wurde…

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Ihr seid hungrig, gebt es zu!
Posted in LiteraturNewzs

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Ihr seid hungrig, gebt es zu!

Welt und Dlf Kultur begleiten Colson Whitehead lässig durchs New York der Siebziger. Die Welt folgt Rachel Yoders „Nightbitch“ außerdem gespannt bei ihrer Verwandlung in…

SELBSTMORDSCHIFFE
Posted in Kurzgeschichten

SELBSTMORDSCHIFFE

 SELBSTMORDSCHIFFE von Horacio Quiroga Es gibt nur wenige Dinge, die schrecklicher sind, als ein verlassenes Schiff auf See zu finden. Wenn bei Tag die Gefahr…

Den guten Ruf wiederherstellen
Posted in Kurzgeschichten

Den guten Ruf wiederherstellen

von ROBERT W. CHAMBERS I „Ne raillons pas les fous; leur folie dure plus longtemps que la nôtre…. Voila toute la différence.“ Gegen Ende des…

GUTE ARBEIT
Posted in Kurzgeschichten

GUTE ARBEIT

 von PETER CHEYNEY Erstmals veröffentlicht in The Evening Standard, London, 5. Oktober 1936DER Kerl mit dem schmutzigen grauen Filzhut sah aus, als käme er aus…

DER REPARATEUR DES GUTEN RUFS
Posted in Kurzgeschichten

DER REPARATEUR DES GUTEN RUFS

von ROBERT W. CHAMBERS I „Ne raillons pas les fous; leur folie dure plus longtemps que la nôtre…. Voila toute la différence.“ Gegen Ende des…

Patricia Briggs: Zeichen des Silbers – Mercy Thompson 5 Roman
Posted in Leseproben

Patricia Briggs: Zeichen des Silbers – Mercy Thompson 5 Roman

Platz 1 der New York Times- Bestsellerliste Mercy Thompson, stolze Besitzerin einer kleinen Autowerkstatt und Walkerin, ist längst nicht allen übernatürlichen Geschöpfen ihrer gefährlichen Welt…

Elizabeth George: Keiner werfe den ersten Stein – Ein Inspector-Lynley-Roman 3
Posted in Leseproben

Elizabeth George: Keiner werfe den ersten Stein – Ein Inspector-Lynley-Roman 3

„Elizabeth George ist die Meisterin des englischen Spannungsromans.“ New York Times In den schottischen Highlands herrscht tiefster Winter, und Westerbrae, ein Country-House wie aus dem…

Harper Lee: Gehe hin, stelle einen Wächter – Roman
Posted in Leseproben

Harper Lee: Gehe hin, stelle einen Wächter – Roman

»Ein psychologisches Meisterwerk über Rassentrennung, Zivilcourage und über das Erwachsenwerden« (Der Sonntag) – heute aktueller denn je. Jedes Jahr reist Jean-Louise Finch aus dem mondänen,…