Schlagwort: Liebe

Die Rechte
Posted in Kurzgeschichten

Die Rechte

 von Hedwig Courths-Mahler  Die Rechte. Und Grete Lassen gefällt dir auch nicht, Rudolf?« »Nein, Mutter.« »Sie ist doch sehr hübsch.« »Aber dumm.« »Lisa Wagner war…

Andrea Tompa: „Omertà“: Rosen für den Weltfrieden
Posted in LiteraturNewzs

Andrea Tompa: „Omertà“: Rosen für den Weltfrieden

Zum ersten Mal erscheint eines ihrer Bücher auf Deutsch: Andrea Tompas großer Roman „Omertà“ über Liebe, Schweigen und Opportunismus in der rumänischen Parteidiktatur. Eine staunenswerte…

Alice Oseman: „Heartstopper“ – Einfach Liebe
Posted in LiteraturNewzs

Alice Oseman: „Heartstopper“ – Einfach Liebe

Alice Oseman hat einen Comic über einen schwulen Jungen und seine Suche nach Identität und Zugehörigkeit geschrieben und damit den Nerv der Zeit getroffen: Die…

Lesung mit Claus Peymann: Menschenhass, leicht gekürzt
Posted in LiteraturNewzs

Lesung mit Claus Peymann: Menschenhass, leicht gekürzt

Der große Regisseur Claus Peymann liest Texte des großen Schriftstellers Thomas Bernhard. Allerdings in Berlin, wo man von Liebe nichts versteht. Quelle: SZ.de

Liebe als roter Faden
Posted in LiteraturNewzs

Liebe als roter Faden

Mit „Die neuen Abenteuer von Herrn Hase. Ein bisschen Liebe“ hat Lewis Trondheim einen neuen Comic veröffentlicht, der sich Büchertänzerin Michelle-Denise nicht auf Anhieb erschlossen…

Helene Hegemann im Interview: „Wer sich für seinen Körper schämt, organisiert keinen Aufstand“
Posted in LiteraturNewzs

Helene Hegemann im Interview: „Wer sich für seinen Körper schämt, organisiert keinen Aufstand“

Die Schriftstellerin Helene Hegemann war noch ein Teenager, als sie mit ihrem ersten Roman bekannt wurde. Jetzt ist sie 30, spricht über falsche Schönheitsideale und…

Jugendliteratur: Die Liebe und die Kirschen
Posted in LiteraturNewzs

Jugendliteratur: Die Liebe und die Kirschen

Alina Bronskys „Schallplattensommer“ eine Geschichte über unerwartete Freundschaften, in der alle Geheimnisse unerklärt bleiben . Zur Quelle wechseln

Spiel mit dem Feuer
Posted in LiteraturNewzs

Spiel mit dem Feuer

Madame Nielsens neuester Roman „Lamento“ lehrt uns, dass Verliebtheit und Liebe zweierlei sind und dass der Alltag der Feind der Liebe istRezension von Nora Eckert…

Claudia Schumacher – „Liebe ist gewaltig“
Posted in LiteraturNewzs

Claudia Schumacher – „Liebe ist gewaltig“

„Erst wenn das Opfer vollkommen wehrlos ist, beißt die Spinne zu.“ Mauern verbergen vieles. Die einen sind aus Stein, die anderen unsichtbar – aus Lügen,…

Ahmet Altan: „Hayat heißt Leben“ – Ein Buch als Aufstand gegen die Tyrannei
Posted in LiteraturNewzs

Ahmet Altan: „Hayat heißt Leben“ – Ein Buch als Aufstand gegen die Tyrannei

Ahmet Altans Roman „Hayat heißt Leben“ stieß international auf großes Interesse. Der türkische Autor schrieb das Buch über Liebe, Freiheit und Literatur im Gefängnis. Es…

Zoran Drvenkar: „Wir. Die süßen Schlampen“ – Mädchen-Gang mit viel Ärger und viel Liebe
Posted in LiteraturNewzs

Zoran Drvenkar: „Wir. Die süßen Schlampen“ – Mädchen-Gang mit viel Ärger und viel Liebe

Zoran Drvenkar ist bekannt für Kinderbücher wie „Die Kurzhosengang“ oder „Weißt du noch“. Sein Thriller handelt von fünf Mädchen nach dem Schulabschluss. Das Wichtigste für…

Julia Shaw: „Bi. Vielfältige Liebe entdecken“ – Über die Lücke in der sexuellen Befreiung
Posted in LiteraturNewzs

Julia Shaw: „Bi. Vielfältige Liebe entdecken“ – Über die Lücke in der sexuellen Befreiung

„Ein bisschen bi schadet nie“, sagt das Sprichwort. Stimmt das? Oder erleben bisexuelle Menschen nach wie vor massive Diskriminierung? Die Psychologin und Expertin für Queer…

Madame Nielsen: „Lamento“ – Vom Überleben der Liebe im Alltag
Posted in LiteraturNewzs

Madame Nielsen: „Lamento“ – Vom Überleben der Liebe im Alltag

In Madame Nielsens Roman „Lamento“ geht es um eine Liebe, die sehr intensiv beginnt, aber am Alltag scheitert. In ihrem dritten Buch, das auf Deutsch…

Whitney Bursch fliegt nach New York
Posted in LiteraturNewzs

Whitney Bursch fliegt nach New York

Das Lion-Feuchtwanger-Stipendium 2022 geht an Whitney Bursch. In ihren meist autobiografischen Arbeiten beschäftigt sie sich mit Liebe, Sex, Einsamkeit und Gefühlen des Nicht-Dazu-Gehörens. Mehr im…

Claudia Schumacher: „Liebe ist gewaltig“ – Sprachmächtiges und originelles Debüt
Posted in LiteraturNewzs

Claudia Schumacher: „Liebe ist gewaltig“ – Sprachmächtiges und originelles Debüt

Dem prügelndem Vater und der kleinbürgerlichen Enge in Stuttgart ist Juli entkommen. Jetzt sucht sie in Berlin nach sich selbst und übernimmt Verantwortung. Wenn da…

Viktor Schklowski: „Zoo“ – „Am liebsten hätte ich, nichts davon wäre passiert“
Posted in LiteraturNewzs

Viktor Schklowski: „Zoo“ – „Am liebsten hätte ich, nichts davon wäre passiert“

Er ist unglücklich verliebt. Seiner Angebetete erlaubt ihm, ihr zu schreiben – aber nicht über Liebe. Der russische Schriftsteller Viktor Schklowski verknüpfte Leben und Werk….

Litauischer Autor Tomas Venclova – „Ich bin eindeutig auf der ukrainischen Seite“
Posted in LiteraturNewzs

Litauischer Autor Tomas Venclova – „Ich bin eindeutig auf der ukrainischen Seite“

Tomas Venclova gilt als Litauens Stimme in der Weltliteratur. In seinem neuen Gedichtband befasst er sich, eher untypisch für ihn, mit der politischen Lage in…

Eric Pfeil und die Liebe zum Italo-Pop – Sonne, Strand und Eis mit Stil
Posted in LiteraturNewzs

Eric Pfeil und die Liebe zum Italo-Pop – Sonne, Strand und Eis mit Stil

Sie sind urlaubsreif? Wie wäre es mit Italien! Für uns hat der Musiker und Schriftsteller Eric Pfeil seine fünf liebsten Italo-Songs aus den hundert herausgesucht,…

Eric Pfeil und die Liebe zum Italo-Pop – Sonne, Strand und Eis mit Stil
Posted in LiteraturNewzs

Eric Pfeil und die Liebe zum Italo-Pop – Urlaubserinnerungen beim ersten Takt

Sie sind urlaubsreif? Wie wäre es mit Italien! Für uns hat der Musiker und Schriftsteller Eric Pfeil seine fünf liebsten Italo-Songs aus den hundert herausgesucht,…