Schlagwort: Klimawandel

Phantastikpreis für Zara Zerbe und „Phytopia Plus“
Posted in LiteraturNewzs

Phantastikpreis für Zara Zerbe und „Phytopia Plus“

Zara Zerbe erhält den Phantastikpreis der Stadt Wetzlar für ihren Debütroman, die Klimawandel-Dystopie „Phytopia Plus“. Die Preisverleihung findet im September im Rahmen der Wetzlarer Tage…

Sachbuchpreis 2024 - Die acht Nominierten stehen fest
Posted in LiteraturNewzs

Sachbuchpreis 2024 – Die acht Nominierten stehen fest

Die Jury hat acht Nominierte für den diesjährigen Deutschen Sachbuchpreis bestimmt. Kriterien waren die Qualität der Recherche, eigene Ideen und nachvollziehbare Darstellung, so Jurymitglied Stephan…

Posted in LiteraturNewzs

„Nordostpassage“ – Mythos, Eis und Klimawandel

Auf kurzem Weg nach Asien zu gelangen war lange ein Traum von Seefahrern und Händlern. Wie die Nordostpassage sich im Lauf der Geschichte veränderte, beschreibt…

Nachhaltiger Buchdruck - Wie die Verlage mehr fürs Klima tun können
Posted in LiteraturNewzs

Nachhaltiger Buchdruck – Wie die Verlage mehr fürs Klima tun können

Auch wenn sich viele Bücher mit dem Klimawandel auseinandersetzen, ist deren Herstellung meist nicht klimaneutral. Die Verlage können drauf achten, nachhaltiger zu produzieren, sagt Anke…

Nataša Kramberger - Mit Poesie vom Klimawandel erzählen
Posted in LiteraturNewzs

Nataša Kramberger – Mit Poesie vom Klimawandel erzählen

Sie ist längst als Autorin anerkannt, als sie ins slowenische Dorf ihrer Kindheit zurückkehrt und einen Hof kauft. Seitdem erfährt Nataša Kramberger jeden Tag, wie…

Dystopische Roadnovel: „Endling“
Posted in LiteraturNewzs

Dystopische Roadnovel: „Endling“

Was wäre, wenn … wir jetzt nicht handeln? Diesen Gedanken spinnt Jasmin Schreiber in ihrem Roman „Endling“ weiter. Klimawandel, Artensterben, Rechtsruck, Frauenfeindlichkeit und das alles…

„Wissensbücher des Jahres“ stehen fest
Posted in LiteraturNewzs

„Wissensbücher des Jahres“ stehen fest

Das Magazin „bild der wissenschaft“ hat zum 30. Mal an sechs Bücher den Preis „Wissensbuch des Jahres“ vergeben. Die ausgezeichneten Sachbücher behandeln naturwissenschaftliche Thematiken wie…

Posted in LiteraturNewzs

„Asterix: Die weiße Iris“ – Wie Römer positiv denken und Gallier gesünder leben

Der Asterix-Band „Die weiße Iris“ bietet eine Mischung aus Altvertrautem und Neuem, setzt aber weniger auf Historisches, sondern mehr auf den Zeitgeist: Work-Life-Balance, Klimawandel und…

„Wir benötigen ein viel besseres Narrativ über Migration“
Posted in LiteraturNewzs

„Wir benötigen ein viel besseres Narrativ über Migration“

Die Umweltjournalistin Gaia Vince hat die Keynote bei der Eröffnungs-PK der Frankfurter Buchmesse gehalten und ihre utopische Vision zum Thema Klimawandel und Migration ausgebreitet. Mehr…

Cartoons der Woche von Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann KW32/2023
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche von Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann KW32/2023

Wo bleibt der Klimawandel, wenn man ihn in diesem Regensommer mal braucht? Russland schießt eine Rakete auf den Mond und die Deutschen warten, bis der…

Open Stage
Posted in LiteraturNewzs

Open Stage

Es geht um den Klimawandel, um die besonderen Menschen im eigenen Leben, um Zärtlichkeit und queere Liebe, Wortspiele und das eigene Großwerden. Zur Quelle wechseln

Cartoons der Woche: Donald Trump verliert die Übersicht
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche: Donald Trump verliert die Übersicht

Kita-Stress, Klimawandel und ein amerikanischer Ex-Präsident im Anklage-Stress: Cartoons der Woche. Mehr in Spiegelonline

Cartoons der Woche:
Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche:

Kita-Stress, Klimawandel und ein amerikanischer Ex-Präsident im Anklage-Stress: Cartoons der Woche. Mehr in Spiegelonline

Naturwissenschaft und Technik : „Dann zeige ich es Euch (jetzt) mal!“
Posted in Kultur

Naturwissenschaft und Technik : „Dann zeige ich es Euch (jetzt) mal!“

Klimawandel, Pandemie, Digitalisierung: Naturwissenschaft und Technik sind für die Probleme der Zeit wichtig wie nie – Köpfe aus dem Ausland werden gesucht. Quelle: Goethe-Institut

Ein Boden für Versöhnung
Posted in Kultur

Ein Boden für Versöhnung

Wie können Bibliotheken und Bibliothekare einem Gefühl der sozialen Unzufriedenheit entgegenwirken, das zu menschlichen Konflikten führt? Alejandra Quiroz Hernández betrachtet eine Reihe von Themen wie…

Moderne Entfremdung von der Natur  : Schaffung neuer Formen des Daseins in der Welt
Posted in Kultur

Moderne Entfremdung von der Natur : Schaffung neuer Formen des Daseins in der Welt

Die Bemühungen, auf den Klimawandel zu reagieren, werden durch unsere gegenwärtige Entfremdung von der Natur erschwert. Da wir von einer sich verändernden Umwelt betroffen sind…

Neue Kinderbücher : Einladungen zum Schmökern
Posted in Kultur

Neue Kinderbücher : Einladungen zum Schmökern

Einige aktuelle Kinderbücher führen in magische und abenteuerliche Welten. In einer anderen Geschichte ändert sich das ganze Leben durch eine unverhoffte Erbschaft. Und weil zum…

Mario Cuesta Hernando: Antarktis – Eine Expedition zum Südpol
Posted in Leseproben

Mario Cuesta Hernando: Antarktis – Eine Expedition zum Südpol

Eine Entdeckungsreise zum kältesten Ort der Erde Gemeinsam gehen wir an Bord eines großen Meeresforschungs- und Versorgungsschiffes und starten eine Expedition in die Antarktis. Zusammen…

Claus-Peter Hutter: Klimakrise: Die Erde rechnet ab – Wo wir handeln müssen und was wir tun können, um unsere Zukunft zu retten Mit 200 konkreten Tipps
Posted in Leseproben

Claus-Peter Hutter: Klimakrise: Die Erde rechnet ab – Wo wir handeln müssen und was wir tun können, um unsere Zukunft zu retten Mit 200 konkreten Tipps

Mit Plan durch die Klimakrise Jahrhundertsturm, Jahrtausendflut, verdorrte Böden, Insektenplagen – extreme Wetter- und Naturereignisse treten inzwischen im Jahresrhythmus auf und finden längst nicht mehr…