Schlagwort: lit21

Kristin Valla – „Das Haus über dem Fjord“
Posted in LiteraturNewzs

Kristin Valla – „Das Haus über dem Fjord“

„Nur Papa sank, kam nie an die Oberfläche, hatte etwas in sich, das ihn schwer machte.“ Es sind nur wenige Sekunden, in denen die zehnjährige…

Schachnovelle
Posted in LiteraturNewzs

Schachnovelle

Wenn ich zusammenrechne, wie viele Formulare ich ausgefüllt habe in diesen Jahren, Erklärungen bei jeder Reise, […] wie viele Stunden ich gestanden in Vorzimmern von…

Buchempfehlungen: Die Sachbuch-Bestenliste für Oktober
Posted in LiteraturNewzs

Buchempfehlungen: Die Sachbuch-Bestenliste für Oktober

Konservative Frauen in den USA, der Beginn der Dekolonisierung in Indonesien und ein Plädoyer für den Universalismus: Das sind die Empfehlungen für den kommenden Monat….

Der Kinder Kalender 2023
Posted in LiteraturNewzs

Der Kinder Kalender 2023

Mit 53 Gedichten und Bildern aus der ganzen Welt Wochenkalender Herausgegeben und ausgewählt von der Internationalen Jugendbibliothek, München www.ijb.de Grafische Gestaltung von Max Bartholl Moritz…

Irene Solàs Roman „Singe ich, tanzen die Berge“: Wenn die Steine weinen
Posted in LiteraturNewzs

Irene Solàs Roman „Singe ich, tanzen die Berge“: Wenn die Steine weinen

Eine junge Schriftstellerin aus Katalonien findet für alte Sagen ihrer Heimat eine ganz eigene Form. Irene Solàs Roman „Singe ich, tanzen die Berge“ spendet Trost…

Lyrische Novelle 17
Posted in LiteraturNewzs

Lyrische Novelle 17

  Als ich am besten mit Erik stand, reiste er ab. Er sagte, er habe geschäftlich zu tun und wolle in acht Tagen zurück sein….

Elke Laznia, Peter Rosmanith, Ferdinand Schmalz und Josef Winkler
Posted in LiteraturNewzs

Elke Laznia, Peter Rosmanith, Ferdinand Schmalz und Josef Winkler

Wer sich für deutschsprachige Gegenwartsliteratur interessiert, kommt um ihn nicht herum: Josef Winkler, der Büchnerpreisträger, der seine Herkunftslandschaft Kärnten, vor allem sein Dorf Kamering, in…

Brianna Wiest: „101 Essays“: Hä?
Posted in LiteraturNewzs

Brianna Wiest: „101 Essays“: Hä?

„101 Essays, die Dein Leben verändern werden“ ist der Ratgeber-Superbestseller des Jahres. Ein guter Witz ist das leider nicht. Zur Quelle wechseln

Judith Schalansky und die „Future Library“: Brief an die Nachwelt
Posted in LiteraturNewzs

Judith Schalansky und die „Future Library“: Brief an die Nachwelt

Die Bibliothek in Oslo bittet Autoren um Texte, die erst 2114 veröffentlicht werden. Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Judith Schalansky, die ihren Beitrag demnächst überreichen…

Donna Leon zum 80. Geburtstag: Die Virtuosin der Neugier
Posted in LiteraturNewzs

Donna Leon zum 80. Geburtstag: Die Virtuosin der Neugier

Donna Leon hat das Bild Venedigs geprägt wie keine andere Schriftstellerin. Jetzt wird die bescheidene Bestsellerautorin aus New Jersey 80 Jahre alt. Zur Quelle wechseln

Jenny Valentine – Ich bin Joy
Posted in LiteraturNewzs

Jenny Valentine – Ich bin Joy

Rezension Dies ist der erste Band einer neuen Kinderbuchreihe über Joy Applebloom und ist ideal für Kinder ab 9 Jahren. Joy ist ein ungewöhnliches Mädchen,…

Fritz Breithaupt: „Das narrative Gehirn“: Wenn alles ein Narrativ ist
Posted in LiteraturNewzs

Fritz Breithaupt: „Das narrative Gehirn“: Wenn alles ein Narrativ ist

Der Germanist Fritz Breithaupt überdehnt den Begriff in seinem neuen Buch so weit, dass er nahezu unbrauchbar wird. Zur Quelle wechseln

Anna Burns‘ Debüt „Amelia“: In den Häusern aber wird geschwiegen
Posted in LiteraturNewzs

Anna Burns‘ Debüt „Amelia“: In den Häusern aber wird geschwiegen

Irische Autorinnen schreiben gegen die Gewalt an, die sich von den Straßen bis tief in die Familien gefressen hat Zur Quelle wechseln

Der Selbstmord des Zöglings Müller
Posted in LiteraturNewzs

Der Selbstmord des Zöglings Müller

  Ein Herr Ludwig Lenzlicht war Erzieher und Hauslehrer in einer Anstalt für psychopathische Kinder. Er wurde immer »Herr Kandidat« gerufen. Er war bartlos wie…

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Mordsreaktionäres Dandytum
Posted in LiteraturNewzs

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Mordsreaktionäres Dandytum

Haben Ernst Jüngers „Strahlungen“ nachgelassen? FAZ und SZ sind jedenfalls pünktlich zur Stelle, um die wissenschaftliche Edition von Jüngers WK2-Tagebüchern zu begutachten, die SZ sogar…

Sofa-Safari (Teil 1)
Posted in LiteraturNewzs

Sofa-Safari (Teil 1)

Manchmal zieht die Lektüre eines Buches eine ganze Kette anderer Bücher nach sich. Zeilenschwimmerin Ronja wurde kürzlich in einen kleinen Sachbuchstrudel gezogen und hat dabei…

»Who cares?«
Posted in LiteraturNewzs

»Who cares?«

Seit Pandemiebeginn ist sie zwar verstärkt ins Rampenlicht gerückt, aber die allgemeine Arbeit des Sich-Kümmerns und professionelle oder private Pflege sind nach wie vor zu wenig belichtet. Die…

Freie und geheime Wahlen in Cherson
Posted in LiteraturNewzs

Freie und geheime Wahlen in Cherson

Und russischer Bürgerservice samt Putins Menschenfreundlichkeit: „Ist das nicht ein lobenswerter Bürgerservice, wenn das Wahllokal zu Dir kommt?“ (Waldemar Alexander Pabst). Und dazu mit durchsichtigen…