Schlagwort: Goethe

Bücher-Podcast: Goethe, der Judenfeind?
Posted in LiteraturNewzs

Bücher-Podcast: Goethe, der Judenfeind?

Daniel Wilson präsentiert in „Goethe und die Juden“ Erstaunliches über den erforscht geglaubten Dichter. Außerdem: Die neue Verletzlichkeit und ihre juristischen Folgen Zur Quelle wechseln

Schreibunterricht im Irak – Autor Najem Wali als Botschafter des freien Wortes
Posted in LiteraturNewzs

Schreibunterricht im Irak – Autor Najem Wali als Botschafter des freien Wortes

Der Roman-Autor Najem Wali hat in seinem Geburtsland Irak für das Goethe-Institut eine Schreibwerkstatt geleitet. Das Interesse an der deutsche Sprache sei groß. Das habe…

Charles Lewinsky: Rauch und Schall
Posted in LiteraturNewzs

Charles Lewinsky: Rauch und Schall

Welch ein Schlamassel! Eigentlich hatte sich Goethe von seiner dritten Reise in die Schweiz im Jahr 1797 Inspiration für die Überarbeitung seines „Faust“ erhofft. Doch…

Buch über KI – Von Goethe bis ChatGPT
Posted in LiteraturNewzs

Buch über KI – Von Goethe bis ChatGPT

Kann die KI ein Bewusstsein entwickeln? Was hat Goethe mit KI zu tun? In seinem Buch „Kurze Geschichte der Künstlichen Intelligenz“ geht Michael Wildenhain solchen…

Rebellentum – Was Klimaaktivisten mit Frühromantikern verbindet
Posted in LiteraturNewzs

Rebellentum – Was Klimaaktivisten mit Frühromantikern verbindet

Goethe, Schiller, Novalis, Caroline Schlegel: Was hat dieser frühromantische Freundeskreis mit der Jetztzeit zu tun? Die Kulturhistorikerin Andrea Wulf hat ein Buch über die „fabelhaften…

Deniz Utlu für den Literaturpreis der Europäischen Union nominiert
Posted in LiteraturNewzs

Deniz Utlu für den Literaturpreis der Europäischen Union nominiert

Die 13 Nominierten für den Literaturpreis der Europäischen Union wurden heute bekannt gegeben. Für Deutschland geht Deniz Utlu mit „Vaters Meer“ (Suhrkamp) ins Rennen. Er…

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Anhand des alten Goethe
Posted in LiteraturNewzs

BÜCHERSCHAU DES TAGES: Anhand des alten Goethe

Die FAZ staunt mit Ernst Osterkamp über Goethes Altersradikalität.Die taz fühlt sich von Heinz Budes „Boomern“ git unterhalten, wenn auch nicht wissenschaftlich weitergebildet – und…

Kafka-Jahr am Goethe-Institut: Party mit Gregor Samsa
Posted in LiteraturNewzs

Kafka-Jahr am Goethe-Institut: Party mit Gregor Samsa

Das Goethe-Institut freut sich aufs Kafka-Jahr 2024 und kündigt schon mal ein ganz schön verrücktes Programm an. Zur Quelle wechseln

Ukrainische Autorenlesungen fördern lassen
Posted in LiteraturNewzs

Ukrainische Autorenlesungen fördern lassen

Deutsche Buchhandlungen, Bibliotheken, Literaturhäuser und andere Leseinitiativen können sich über das Goethe-Institut nun für die Förderung von Lesungen mit ukrainischen Autor:innen ´bewerben. So soll der…

Jazz 2023 : Kreativ, selbstorganisiert, politisch, international
Posted in Kultur

Jazz 2023 : Kreativ, selbstorganisiert, politisch, international

Die deutsche Jazzszene wird internationaler. Gerade in der Hauptstadt mischen sich Sprachen und Stile, Off-Spaces ermöglichen Laborsituationen für Experimente und trotz prekärer Verhältnisse trotzen die…

Klassische, Neue und Alte Musik 2023 : Klassik im Umbruch
Posted in Kultur

Klassische, Neue und Alte Musik 2023 : Klassik im Umbruch

2023 zeigte sich, dass viele deutsche Ensembles die Klassik-Krise als Chance begreifen. Neue Orchester, neue Bezahlmodelle, neue Experimente mit virtueller Musik. Von den Bayreuther Festspielen…

Weihnachten in vergangenen Zeiten
Posted in LiteraturNewzs

Weihnachten in vergangenen Zeiten

Pferdeschlittenfahrten und Schlittschuhlaufen, weihnachtliche Vorbereitungen, leuchtende Kinderaugen: Das Büchlein „Weihnachten bei Goethe“ stimmtGeschichtenbewahrerin Michaela auf Weihnachten ein. In diesem Büchlein wird von den Weihnachtsfesten Goethes…

Elke Heidenreich über den Roman »Rauch und Schall«: Ein Buch für Goethe-Hasser und Oberlehrer
Posted in LiteraturNewzs

Elke Heidenreich über den Roman »Rauch und Schall«: Ein Buch für Goethe-Hasser und Oberlehrer

Goethe hatte Hämorrhoiden. Zumindest in Adam Lewinskys Roman »Rauch und Schall«. Mit welchen Widrigkeiten und Abenteuern es der Klassikgott in Lewinskys Fantasie noch zu tun…

„Literatur ist Lebensmittel“
Posted in LiteraturNewzs

„Literatur ist Lebensmittel“

Das Staatsministerium für Kultur und Medien hat eine knappe Million Euro in die Hand genommen und sich mit weiteren Partnern wie dem Börsenverein und dem…

Deutscher Buchpreis 2023 : Bildungsroman über einen Gamer
Posted in Kultur

Deutscher Buchpreis 2023 : Bildungsroman über einen Gamer

Dass Tonio Schachinger den Deutschen Buchpreis erhält, ist eine sehr gute Entscheidung. Sein Roman „Echtzeitalter” ist erzählerisch reif, unterhaltsam und voller Esprit. Ein Kommentar. Quelle:…

Protest gegen Schließung von Goethe-Instituten in Frankreich
Posted in LiteraturNewzs

Protest gegen Schließung von Goethe-Instituten in Frankreich

Im Zuge der Neuausrichtung und Sparmaßnahmen der Goethe-Institute sollen – wie berichtet – auch drei Standorte in Frankreich geschlossen werden. Dagegen protestieren deutsche-französische Kulturinstitute nun…

Buchbranche unter Druck – Wie verändert Künstliche Intelligenz das Übersetzen?
Posted in Kultur

Buchbranche unter Druck – Wie verändert Künstliche Intelligenz das Übersetzen?

„Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist, muss alles sich ändern.“[1] Der Ausspruch aus Tomasi di Lampedusas Leopard ist längst ein geflügeltes…

Goethe-Institut muss einsparen und strukturiert um
Posted in LiteraturNewzs

Goethe-Institut muss einsparen und strukturiert um

Das Goethe-Institut hat beschlossen, mittelfristig 24 Millionen Euro jährlich einzusparen. Das entspricht rund zehn Prozent des Jahresetats. Neun Institute werden geschlossen, neue Einrichtungen sind für…

Durch die Rose zur Erleuchtung
Posted in LiteraturNewzs

Durch die Rose zur Erleuchtung

In „Der Pole“ erschafft  J. M. Coetzee einen Epigonen von Homer, Dante und Goethe „Sie kennt Margarita, seit sie als Kinder zusammen auf der Nonnenschule…