Reisebuchpreis geht mit neuem Partner weiter

Nach vier Jahren Pause konnten die ITB BuchAwards am Eröffnungstag der ITB Berlin erstmals wieder vor Publikum überreicht werden – aber es war zugleich die letzte Preisverleihung. Die weltgrößte Tourismusmesse will sich künftig auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Aber es geht weiter mit dem Reisebuchpreis, ein neuer Partner konnte gefunden werden. 
Mehr im Börsenblatt