Literaturpreis der Stahlstiftung Eisenhüttenstadt für Jochen Schmidt

Am 8. November zeichnete die Stahlstiftung Eisenhüttenstadt Jochen Schmidt für sein literarisches Wirken aus. Der Literaturpreis der Stiftung des Stahlkonzerns ArcelorMittal ist mit 10.000 Euro dotiert und wird seit 2005 vergeben.
Mehr im Börsenblatt