Manuskript an Verlag schicken? Keine gute Idee!

Der Buchhandel stöhnt über zu viele Bücher, 71.640 Titel sind 2021 erschienen, davon 65.992 Erstauflagen. Dabei lehnen Verlage die allermeisten Manuskripte ab, die ihnen zugeschickt werden. Wobei: die Gatekeeper-Funktion hätten mittlerweile Literaturagenturen übernommen, schreiben die „Dresdner Neuesten Nachrichten“.  
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: